Anzeige
Anzeige

inVISION TechTalks: Spectral Imaging

Beim Spectral Imaging kommen Lösungen zum Einsatz, die mit Wellenlängen arbeiten, bei denen das menschliche Auge nichts mehr sieht, das heißt außerhalb von 400 bis 800nm.

Bild: ©muratart/AdobeStock.com

Neben Thermografie und SWIR/LWIR-Kameras geht es bei der Session am 1.Dezember auch um Hyperspectral Imaging Lösungen und deren Einsatzgebiete.

Termin: Dienstag, 01. Dezember 2020

Uhrzeit: 14:00 Uhr (2pm CET)

Sprache: Englisch

www.invision-news.com

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Am 17. November geht es um aktuelle Trends aus den Bereichen ‚Optics & Lenses‘. ‣ weiterlesen

www.invision-news.com

Anzeige

Welche Rolle intelligente Kameras und Vision Sensoren in der Automatisierung und Robotik spielen, stellen B&R Automation, Sensopart und wenglor am 10. November vor. ‣ weiterlesen

www.invision-news.com

Anzeige

Welche Bildverarbeitungskomponenten gibt es bereits für Embedded Vision und wie sieht es mit der Entwicklung entsprechender Systeme aus? ‣ weiterlesen

www.invision-news.com

Anzeige

Welche Möglichkeiten sich aus Deep Learning ergeben und wie viele bzw. wenig Bilder man zum Training der Netzwerke benötigt, erklären Euresys, MVTec und Sick am 27. Oktober. ‣ weiterlesen

www.invision-news.com

Anzeige

Die Session am 20. Oktober gibt einen Überblick über verschiedene 3D Messtechniken. ‣ weiterlesen

www.invision-news.com

Anzeige

Der Griff in der Kiste beginnt auch jenseits der Messlabore in der Produktion Einzug zu halten. Wichtig hierfür sind die richtigen Komponenten um Bin Picking erfolgreich umsetzen zu können. ‣ weiterlesen

www.invision-news.com

Anzeige

10GigE, Camera Link HS oder CoaXPress: Welches ist das richtige High Speed Interface für meine Anwendungen, wo werden die einzelnen Interfaces bereits eingesetzt und wie schnell können die einzelnen Schnittstellen zukünftig noch werden? ‣ weiterlesen

www.invision-news.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige