Anzeige
Anzeige
Anzeige

testXpo in diesem Jahr virtuell

Da die testXpo coronabedingt ausfällt, präsentiert ZwickRoell ihre Neuheiten in diesem Jahr virtuell und läd vom 18. September bis zum 26. Novemeber zum ‚Virtual Testing Forum‘ ein.

Bild: ZwickRoell GmbH & Co.KG

Das Forum bietet Webinare, Live-Demos und Präsentationen zu Material- und Komponententests,… Im Anschluss an jede Session besteht die Möglichkeit den Experten live Fragen zu stellen.

www.zwickroell.com

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Die Messe electronica in München ist abgesagt worden und wird rein virtuell stattfinden. Die electronica virtual bietet digitale Messestände an. ‣ weiterlesen

electronica.de

Anzeige

Ab sofort hat die polnische Firma Scanway die Bildverarbeitungsprodukte von Chromasens im Programm. ‣ weiterlesen

scanway.pl

Anzeige

Die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie sind bei börsennotierten Vision-Unternehmen noch immer sichtbar. Nur wenige Unternehmen können ein Umsatzwachstum für das letzte Quartal verzeichnen. ‣ weiterlesen

vision-ventures.eu

Anzeige

AnyVision, ein in New York ansässiger Anbieter von KI-fähiger optischer Intelligence-Software, sammelte 43 Mio.$ an Finanzmitteln von nicht genannten Geldgebern. ‣ weiterlesen

www.finsmes.com

Anzeige

ifm bietet das kostenfreie White Paper ‚3D Sensoren für Robotikanwendungen‘ zum Download an. ‣ weiterlesen

www.ifm.com

Anzeige

The 2020 Mars Rover mission has 23 cameras on board. Descent cameras will help pilot the rover’s descent to the Martian surface. ‣ weiterlesen

www.invision-news.com

Anzeige

Im Rahmen der inVISION TechTalks findet am Dienstag den 29. September um 14 Uhr das Webinar ‚High Speed Interfaces‘ statt. ‣ weiterlesen

webinare.i-need.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige