Anzeige

VDMA: Maschinenbau im Aufwind

Im Februar konnte laut VDMA der Maschinen- und Anlagenbau zum ersten Mal seit Oktober 2018 im Auftragseingang eine zweistellige Wachstumsrate erzielen. Die Bestellungen legten um real 12% zum Vorjahr zu. Vor allem im Ausland legten die Auftragseingänge um 17% zu. Die Nachfrage aus den Euro-Partnerländern wuchs um 12%, während für die Nicht-Euro-Länder ein Bestellplus von 20% zu verzeichnen war. Die Inlandsorders übertrafen im Februar dagegen das Vorjahresniveau nur um 2%.

www.vdma.org

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Die All About Automation in Friedrichshafen wird pandemiebedingt auf den 8. und 9. März 2022 verschoben. Drei Präsenzmessen stehen hingegen im September und Oktober auf dem Messekalender. ‣ weiterlesen

www.allaboutautomation.de

Anzeige

Der Sick Konzern verzeichnete für das Geschäftsjahr 2020 einen Umsatzrückgang von -2,9% auf 1.700,2Mio.? (2019: 1.750,7Mio.?). ‣ weiterlesen

www.sick.de

Anzeige

Angesichts der Situation als „erfreulich“ bezeichnete Firmengründer Hans Beckhoff die aktuellen Zahlen auf der 39. Bilanzpressekonferenz seines Unternehmens, die traditionell wieder zum Hannover-Messe-Termin am Dienstag stattfand. So konnte der Automatisierungsanbieter im Geschäftsjahr 2020 den Umsatz um 2% auf 923Mio.? steigern (2019: 903Mio.?). ‣ weiterlesen

www.beckhoff.com

Anzeige

Seit September letzten Jahres finden bereits die Webinare der inVISION TechTalks statt. Diese hatte bisher ihren Fokus vorwiegend auf Komponenten zur Inspektion von Produkten. ‣ weiterlesen

webinare.i-need.de

Anzeige

Die Aktien des Startups Innoviz stiegen am ersten Handelstag an der Nasdaq über 10%. Das in Tel Aviv, Israel, ansässige Unternehmen verfügt über einen Lidar-Sensor, der selbstfahrenden Fahrzeugen eine dreidimensionale Sicht auf die Straße ermöglicht. ‣ weiterlesen

finance.yahoo.com

Anzeige

Framos veranstaltet am 19./20. Mai ein Online-Training zum EMVA-1288-Standard in der neuen Version 4.0. Der EMVA-1288-Standard betrachtet die Kamera ohne Optik und führt objektive Kriterien für die Beurteilung der Empfindlichkeit, des Rauschens, der spektralen Charakteristik, des Dunkelstroms, der Homogenität des Sensors und bei der Charakterisierung defekter Pixel. ‣ weiterlesen

imaging.framos.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige