Anzeige
Anzeige
Anzeige

VDMA R+A befürchtet Umsatzrückgang von -20%

Die deutsche Robotik + Automation hat 2019 laut VDMA Robotik + Automation (R+A) einen Gesamtumsatz von 14,7Mrd. erwirtschaftet, was einem Umsatzrückgang von -2% gegenüber Vorjahr (2018: 15,1Mrd.) entspricht.

 (Bild: VDMA Robotik + Automation)

(Bild: VDMA Robotik + Automation)

Damit hat sich die Branche besser entwickelt als erwartet, da ursprünglich ein Minus von 5% für 2019 prognostiziert wurde. Der Umsatz des Bereichs Integrated Assembly Solutions betrug 2019 knapp 8,0Mrd. (2018: 8,3Mrd.), was ein Minus von 4% gegenüber Vorjahr bedeutet. Der Umsatz im Bereich Robotik ist von 4,1Mrd. (2018) auf 4,0Mrd. (2019) gesunken, was einem Rückgang von -2% entspricht. Der Bereich Industrielle Bildverarbeitung liegt dagegen mit einem Gesamtumsatz von 2,8Mrd. knapp +1% gegenüber Vorjahr (2018: 2,7Mrd.). Die gegenwärtigen Unwägbarkeiten lassen derzeit keine genaue Prognose für das laufende Jahr zu. Der VDMA R+A rechnet aber für 2020 mit einem Rückgang des Branchenumsatzes von mindestens 20%.

www.vdma.org

VDMA R+A befürchtet Umsatzrückgang von -20%

Die deutsche Robotik + Automation hat 2019 laut VDMA Robotik + Automation (R+A) einen Gesamtumsatz von 14,7Mrd.? erwirtschaftet, was einem Umsatzrückgang von -2% gegenüber Vorjahr (2018: 15,1Mrd.?) entspricht. (mehr …)

www.vdma.org

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Nachdem Atlas Copco bereits Quiss und Isra Vision übernommen hat, hat die Firma bekannt gegeben Perceptron, einen führenden Anbieter von automatisierten Messlösungen, zu kaufen. Perceptron beschäftigt rund 300 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Plymouth, Michigan, USA. Atlas Copco wird 7,00$ pro Aktie zahlen, was einem Unternehmenswert von 62,7Mio.$ entspricht, sowie 6,2Mio.$ in Cash. ‣ weiterlesen

www.atlascopcogroup.com

Anzeige

Baumer bietet mit NeoAPI ein kostenloses Software-Paket zur Kameraintegration an. Die Software ermöglicht eine effiziente Kameraintegration in Python, C++ und C#. ‣ weiterlesen

www.baumer.com

Anzeige

Optometron bietet mit VIS-Vision ein automatisches Bildverarbeitungssystem auf PC-Basis an, das aus Software, Kamera, Optik und Beleuchtung besteht. ‣ weiterlesen

www.optometron.de

Anzeige

Die wichtigste Neuerung in der Version 4.0 des Vimba SDKs von Allied Vision ist die Verfügbarkeit einer Python API. Unterstützt durch zahlreiche Programmierbeispiele und eine Dokumentation kann sich ein Entwickler schnell mit der neuen API vertraut machen. ‣ weiterlesen

www.alliedvision.com

Anzeige

Mit dem aktuellen Software-Update 2.2 für seinen Vision Sensor Visor Robotic vereinfacht SensoPart die Einrichtung von Robotikanwendungen. ‣ weiterlesen

www.sensopart.com

Anzeige

Mit dem optischen 3D-Koordinatenmessgerät VL von Keyence können ab sofort komplexe Formen sowie sehr große Messobjekte mit einer rückführbaren Genauigkeit per Klick 360° erfasst werden. ‣ weiterlesen

www.keyence.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige