Anzeige

VDMA-Studie ‚China-Markt im Wandel‘

Der VDMA hat mit dem Schweizer Maschinenbauverband Swissmem und dem China-Beratungsunternehmen Sinolytics eine Zwischenbilanz der ‚Made in China 2025‘-Strategie erstellt, die aus Sicht des Maschinen- und Anlagenbaus gemischt ausfällt. Einerseits steckt die Regierung in Peking umfangreiche Ressourcen in F&E, andererseits greift sie aber auch verstärkt in den Markt ein.

Bild: VDMA e.V.

Ferner hat China die Bedeutung der Standardisierung entdeckt und erhöht seinen Einfluss in den internationalen Normungsgremien und setzt zudem auf lokale Industriestandards. Die Studie zeigt aber auch, dass China in einigen Sektoren noch zurückliegt, z.B. beim Einsatz von Industrierobotern.

www.vdma.org

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Vision Markets hat sein Team erweitert. Mit seiner mehr als 14-jährigen Erfahrung als ehemaliger Director Marketing eines führenden Kamera-OEMs leitet Jean-Philippe Roman nun das MarCom Consulting Geschäft von Vision Markets. ‣ weiterlesen

www.markets.vision

Anzeige

Die Messe Stuttgart hat bekannt gegeben, dass laut Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 28. Juni eine Planungsgrundlage für die Vision vom 5. bis 7. Oktober 2021 vorliegt, für die sich bereits rund 250 Aussteller angemeldet haben. Insgesamt rechnet die Messe dieses Jahr mit einer stärker auf Europa konzentrierten Messebeteiligung, bedingt durch bestehende Reisebeschränkungen und Quarantäne-Regelungen. ‣ weiterlesen

www.messe-stuttgart.de

Anzeige

Den ersten KI-Wettbewerb von IDS hat das Startup Denkweit gewonnen. Neun Unternehmen haben sich bei dem Online-Wettbewerb vorgestellt und sind von einer Jury bewertet worden. Die Produkte von Denkweit ermöglichen eine Bildauswertung mit wenigen Bildern und ohne KI-Kenntnisse in nur wenigen Minuten.‣ weiterlesen

denkweit.com

Anzeige

Senorics zieht innerhalb Dresden um. Ab dem 19. Juli firmiert der Sensorik-Entwickler am Messering 19 in 01067 Dresden. Im Zuge des Umzuges kann der telefonische Support eingeschränkt sein. ‣ weiterlesen

senorics.com

Der Bericht ‚Confocal Sensor Market – Forecast (2020-2025)‘, von IndustryArc umfasst eine eingehende Analyse des Konfokalsensor-Marktes. Die Prognose ist, dass der Konfokalsensor-Markt bis 2025 ein Volumen von über 800Mio.USD erreichen wird, mit einer jährlichen Wachstumsrate von 8,4% zwischen 2020 und 2025. ‣ weiterlesen

www.industryarc.com

Am 22./23. September 2021 findet die Hightech-Messe W3+ Fair Rheintal und die begleitende Konferenz N-Tec Talks in der Vier-Länder-Region im Messsequartier Dornbirn zum zweiten Mal statt. Mit ihrem Cross-Industry-Konzept soll die Veranstaltung dOptik, Photonik, Elektronik und Mechanik mit zentralen Anwenderbereichen zusammenbringen. ‣ weiterlesen

w3-messe.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige