1,3MP-Kameramodul mit CMOS-Global Shutter Chip

Für die Integration in Seriengeräte werden bevorzugt CMOS-Kamerasensoren eingesetzt. Diese passen vom elektrischen Anschluss optimal in Embedded Designs und sind zudem kostengünstig. Die Mehrheit der Sensoren arbeitet mit einem Rolling Shutter. Kommen jedoch schnell bewegte Objekte ins Spiel oder muss der Aufnahmezeitraum genau definiert sein, werden Kameras mit Global Shutter benötigt.

www.phytec.de