Automatische Delleninspektion von Kfz-Oberflächen

Seit einigen Jahren versucht man für die Beurteilung von Karosserie-Oberflächen auf Schadenfreiheit mit automatisierten, optischen Erfassungsmethoden neue Wege zu beschreiten. Status quo ist, dass sich einige Systeme auf die Inspektion entweder von spiegelnden oder aber matten Oberflächen fokussieren. Bei der Beurteilung optisch weniger kooperativer Oberflächen (transparent, glänzend oder transluzent) oder sogar Mischformen, greift man weiterhin auf die Leistung des menschlichen Beurteilungsvermögens zurück.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige