automatisierte-messtechnik-in-der-medizintechnik

Firmen müssen in der Medizintechnik nationale Vorschriften und Normen – teilweise sogar FDA-Anforderungen an die Produktsicherheit – einhalten, um weltweit verkaufen zu dürfen. Nicht selten erfolgt selbst bei – auf den ersten Blick – einfachen Bauteilen, wie Implantaten oder Schrauben, die Überprüfung von bis zu 15 Eigenschaften, die zusätzlich dokumentiert werden müssen. Ferner sind auch mechanische Gewindeprüfungen oder Drehmoment-Tests neben den üblichen geometrischen Bauteilmessungen vorgeschrieben.

www.opto.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige