Anzeige
Anzeige

Echtzeit-Signalverarbeitung auf FPGA-Framegrabbern

Wir kennen es vom Autofahren. Gibt es bei der Navigation verteilte Aufgaben, bei der Fahrer und Mitfahrer sich um Karten, Straßenführung und Autolenken kümmern, kann es schon passieren, dass eine Abbiegung verpasst wird. Zwischen der Auswertung der Kartendaten, dem Abgleich mit der aktuellen Position, der mündlichen Übertragung und der Fahrerreaktion gibt es eine zeitliche Verschiebung. Was aber passiert bei höheren Geschwindigkeiten? Ein Formel-1-Fahrer muss fast gleichzeitig die Rennstrecke beobachten, Gefahren erkennen und unmittelbar darauf reagieren.

www.silicon-software.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige