Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hardware-unabhängige und Flussdiagramm-basierte Entwicklungswerkzeuge

Bildverarbeitungsaufgaben stellen hohe Ansprüche an die Softwareentwicklung, denn viele Teilaufgaben müssen gleichzeitig entwickelt werden: flexible und robuste Kameraanbindungen, leistungsfähige Algorithmen, effiziente Anbindungen an Datenbanksysteme, schnelle Kommunikationskanäle zu Handlingsystemen wie Linearachsen, Robotern usw. und nicht zuletzt ein endkundenfreundliches User-Interface. Die Vielfalt der für all diese Teilaufgaben benötigten Hard- und Software-Technologien war bisher die entscheidende Hürde für interaktive Software-Entwicklungswerkzeuge. Der Matrox Design Assistant 4.0 überwindet diese Herausforderung und zeigt eine neue Perspektive in der Softwareentwicklung auf. ‣ weiterlesen

www.rauscher.de

Anzeige

Bildverarbeitungsaufgaben stellen hohe Ansprüche an die Softwareentwicklung, denn viele Teilaufgaben müssen gleichzeitig entwickelt werden: flexible und robuste Kameraanbindungen, leistungsfähige Algorithmen, effiziente Anbindungen an Datenbanksysteme, schnelle Kommunikationskanäle zu Handlingsystemen wie Linearachsen, Robotern usw. und nicht zuletzt ein endkundenfreundliches User-Interface. Die Vielfalt der für all diese Teilaufgaben benötigten Hard- und Software-Technologien war bisher die entscheidende Hürde für interaktive Software-Entwicklungswerkzeuge. Der Matrox Design Assistant 4.0 überwindet diese Herausforderung und zeigt eine neue Perspektive in der Softwareentwicklung auf. ‣ weiterlesen

www.rauscher.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige