Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kamera-implementierte Kompressionsverfahren

Bei der schnellen Übertragung von großen Datenmengen in Visionsystemen werden an die Bandbreite des Übertragungskanals hohe Anforderungen gestellt. Oft kann diese Bandbreite durch das Kamerainterface nicht zur Verfügung gestellt werden. Diese Limitierung kann durch Bildvorverarbeitung in der Kamera oder durch ein in der Kamera implementierte Datenkompressionsverfahren durchbrochen werden. ‣ weiterlesen

www.photonfocus.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige