Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lagebericht CCD/CMOS und Framegrabber-Renaissance

Durch die Ankündigung von Sony ab 2026 keine CCDs mehr zu liefern, hat sich die Diskussion ‚CCD vs. CMOS?‘ wohl endgültig zugunsten der CMOS-Sensoren entschieden. Bedeutet dies aber zwangsweise auch das Ende der CCDs in der Bildverarbeitung? Um dies zu erfahren, sprach inVISION mit Andreas Schaarschmidt, Geschäftsführer bei der SVS-Vistek GmbH. ‣ weiterlesen

www.svs-vistek.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige