Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lichtwellenleiter für das X-Protokoll von Camera Link HS

Faseroptische Kameras und Framegrabber, die den Schnittstellen-Standard Camera Link HS (CLHS) mit Glasfasern unterst?tzen, sind noch rar, dr?ngen aber immer mehr auf den Markt. Dabei sind Lichtwellenleiter heute konkurrenzf?hig, kosteng?nstig, leicht sowie ausreichend robust und erlauben den Einsatz wesentlich l?ngerer Kabel als bei Kupferleitern. Einziger Glasfaser-Standard f?r die Bildverarbeitung ist bislang das X-Protokoll f?r CLHS. Aber USB 3.1 und vielleicht auch CoaXPress stehen schon in den Startl?chern. ‣ weiterlesen

www.silicon-software.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige