Anzeige
Anzeige
Anzeige

Linearität und Empfindlichkeit eines CCD-Kamera-Objektiv-Systems

Bei Einbindung einer Kamera als Detektor in einen Messaufbau, ist es erforderlich, diese zuvor verschiedenen Testreihen zu unterziehen. Die vorgestellte Charakterisierung einer 8-bit CCD-Kamera in Bezug auf ihre Linearität und Empfindlichkeit dient dazu, jedem digitalen Grauwert der Kamera zwischen 0 und 255 einen Leistungswert in µW zuzuordnen. Dabei wird für jedes Pixel eine eigene Kennlinie erstellt und aus den Daten der lineare Bereich sowie die Lichtempfindlichkeitsverteilung des Kamera-Objektiv-Systems durch Gradientenbildung berechnet. ‣ weiterlesen

www.tuhh.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige