Anzeige
Anzeige
Anzeige

Martin Klahr

Für die Integration in Seriengeräte werden bevorzugt CMOS-Kamerasensoren eingesetzt. Diese passen vom elektrischen Anschluss optimal in Embedded Designs und sind zudem kostengünstig. Die Mehrheit der Sensoren arbeitet mit einem Rolling Shutter. Kommen jedoch schnell bewegte Objekte ins Spiel oder muss der Aufnahmezeitraum genau definiert sein, werden Kameras mit Global Shutter benötigt. ‣ weiterlesen

www.phytec.de

Anzeige

Bildverarbeitung hält massiv Einzug in kompakte Seriengeräte. Dabei stellt sie nicht unbedingt die hauptsächliche Funktion dar, sondern wird zur Unterstützung der eigentlichen Steuerung oder gar als Zusatznutzen zur Steigerung von Bedienqualität oder Prozesssicherheit eingesetzt. Im Gegensatz zu klassischen Systemen oder intelligenten Kameras spielt die Bildverarbeitung dort zwar eher die zweite Geige, muss sich aber dennoch perfekt in ein Gesamtsystem einpassen. ‣ weiterlesen

www.phytec.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige