Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mini-Kameras für die Bildverarbeitung

Gelegentlich ist die Größe (bzw. nicht-Größe) doch entscheidend, z.B. wenn es um extrem beengte Einbauverhältnisse geht. Dann sind die technischen Fähigkeiten einer Kamera nur noch zweitrangig. Wichtig ist, dass die Kamera Platz in der Anwendung findet. Allerdings ist die genaue Definition einer ‚Mini-Kamera‘ schwierig, da sie meist davon abhängt, wie viel Platz für den Einbau zur Verfügung steht. Der folgende Beitrag stellt einige Mini-Kameras kurz vor. ‣ weiterlesen

www.sps-magazin.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige