Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuheiten Mikroskopie

Mit den Mikroskopen der BX3M-Serie können Anwender erstmals mehrere Kontrastverfahren gleichzeitig nutzen und unterschiedliche Materialien in einer Aufnahme darstellen. Durch Drehen am Wahlknopf des Auflichtkondensors kann rasch zwischen den Standard-Kontrastverfahren gewechselt werden. ‣ weiterlesen

www.olympus-ims.com

Anzeige

Dank eines Doppelzeilen-Sensors erreicht der Turbo CIS (Contact Image Sensor) oder VS/VT CIS eine Zeilenrate von bis zu 250kHz bei einer Auflösung von 300dpi. Der Turbo CIS erzeugt Bilddaten mit einer Scangeschwindigkeit von bis zu 21m/s in hoher Bildqualität. Damit ist das Zeilenkamerasystem für Qualitätskontrollen von Produkten schneller Prozesse, z. ‣ weiterlesen

www.tichawa-vision.com

Anzeige

Die auf der Basis des Laser-Triangulationsverfahrens arbeitenden 3D-Sensoren der C5-Sensorfamilie mit GigE-Schnittstelle verfügen über Auflösungen von bis zu 12MP und ermitteln 3D-Daten mit Messgeschwindigkeiten von bis zu 14.000 Profilen/sec. Die IP67-Sensoren weisen ein kompaktes Design mit M12-Anschlüssen auf, um eine zuverlässige Stromversorgung und Datenübertragung zu garantieren. Die vorerst aus den Modellen C5-4090-GigE und C5-3360-GigE bestehende Kamerafamilie übernimmt ansonsten viele bewährte Charakteristiken der bisherigen CX-Kameras. ‣ weiterlesen

www.AutomationTechnology.de

Anzeige

Der handgeführte Laserscanner T-Scan LV kann in Kombination mit dem optischen Trackingsystem T-Track LV Objekte mit einer Länge von bis zu 6m dreidimensional vermessen. Das Messvolumen beläuft sich dabei auf 35m³. Zusammen mit der Möglichkeit mehrere Tracker miteinander zu kombinieren, ist es möglich, sich mit der Handscanner-Lösung völlig frei im Raum zu bewegen und so flexibel Messaufgaben mit hoher Geschwindigkeit zu erledigen. ‣ weiterlesen

www.steinbichler.de

Anzeige

Edmund Optics hat ein Handbuch veröffentlicht, das ausschließlich die Themen Bildverarbeitung, Bilderfassung und Prüfung adressiert. Inhalt sind, neben einer Vielzahl technischer Details, über 800 ab Lager erhältliche Objektive, Kameras, Filter, Beleuchtungen und vieles mehr. Der Katalog für die Bildverarbeitung enthält mehr als 40 Seiten mit technischem Inhalt. Jeder Abschnitt beinhaltet sowohl Grundbegriffe als auch detaillierte wissenschaftliche Details für die korrekte Spezifizierung von Objektiven. ‣ weiterlesen

www.edmundoptics.de

Epson stellt den Prototypen einer neuen Robotergeneration vor. Der Doppelarmroboter ist dank vielfältiger integrierter Sensoren, wie Kameras, Kraftsensoren und auch Beschleunigungsmesser, für eine weitgehend autonome Produktion ausgelegt. ‣ weiterlesen

www.epson.de

Anzeige

Das 4HE 19″-System Infinity 96I4408-MBQ87 integriert den Desktop-Chipsatz Intel Q87 und Desktop-Versionen (S-Serie) der Intel-Core-Prozessoren der 4. Generation. Damit ist es besonders für anspruchsvolle Anwendungen geeignet, die eine hohe Rechen-, Grafik- und Videoleistung fordern. ‣ weiterlesen

www.dsm-computer.de

Anzeige

Das Öffnen von elektrischen Schaltschränken für thermografische Inspektionen während des Betriebs kann lebensgefährlich sein. Um das Risiko von Lichtbogenüberschlägen zu minimieren kann ein Infrarotfenster als Schutzschild zwischen Mensch und dem spannungsführenden Betriebsmittel angebracht werden. ‣ weiterlesen

www.flir.com

Anzeige

High Dynamic Range (HDR) mit 115dB bei 60fps leistet das Image-Sensor-Modul ISM-AR0132AT. Empfindlicher als das menschliche Auge und mit einer Betriebstemperatur von -40 bis +85°C auch wesentlich robuster als der menschliche Betrachter, erkennt der Bildsensor bei widrigen Umgebungen und ungünstigen Lichtverhältnissen alle Details und Farbnuancen. Als Basis für das ISM dient der Aptina-AR0132AT mit 1.280×960 (V). Mit 115dB bei einer Pixelgröße von 3,75µm übertrifft die Qualität des Moduls die allermeisten HDR-Foto-Kameras deutlich. ‣ weiterlesen

www.bluetechnix.at

Das ibaMachineVision-Modul erweitert das aus Hard- und Software bestehende Komplettsystem ibaCapture-CAM für die Aufzeichnung von visuellen Informationen und ist somit ein System für Prozessanalyse und Condition Monitoring, das dem Anwender die Möglichkeit gibt, auch visuelle Information in die Online-Analyse und Prozessdiagnose zu integrieren. Mit dem System ist die synchrone Aufzeichnung von Videokamerabildern und Messwerten technischer Prozesse im Zusammenspiel mit dem Messwerterfassungssystem ibaPDA-V6 möglich. Videosequenzen und Anlagendaten werden zeitsynchron aufgezeichnet und können zur Prozessanalyse zeitsynchronisiert wiedergegeben werden. ‣ weiterlesen

www.iba-ag.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige