Anzeige

41Mio.$-Finanzierung für verbesserte Parkinfrastruktur

Metropolis Technologies Inc., ein 2017 gegründetes Startup aus Los Angeles (USA) im Bereich der automatisierten Parkplatzverwaltung, hat eine Finanzierung in Höhe von 41Mio.$ bekanntgegeben.

 (Bild: Metropolis Technologies Inc.)

(Bild: Metropolis Technologies Inc.)

Die Firma möchte mit einem auf Computer Vision basierenden System die Parkraumbewirtschaftung und Fahrzeugerkennung bei der Ein- und Ausfahrt in Garagen, verbessern.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Die Khronos Group, ein offenes Konsortium, das Standards für die Interoperabilität von Grafik- und Rechenanwendungen entwickelt, und die EMVA geben die Gründung einer Embedded Camera API Exploratory Group bekannt, die allen Unternehmen offensteht, um offene und lizenzfreie API-Standards für die Steuerung von Embedded-Kameras und -Sensoren zu entwickeln. ‣ weiterlesen

www.khronos.org

Anzeige

Framos und Connect Tech sind eine Technologie-Partnerschaft eingegangen. ‣ weiterlesen

www.framos.com

Anzeige

Am Donnerstag den 4. März findet auf der Embedded World Digital ab 10:15 Uhr die Diskussionsrunde ‚Embedded Vision: success factors for generating customer value‘ statt. ‣ weiterlesen

www.embedded-world.de

Die CoaXPress-Arbeitsgruppe hat die CoaXPress over Fiber Bridge Protocol Guideline Version 1.0 veröffentlicht. Das Dokument definiert das CXP-over-Fiber-Konzept basierend auf einer physikalischen Medientopologie und auf einer Reihe von Regeln zur Abbildung des CXP-Protokolls auf die Schnittstelle des Ethernet Physical Layers. ‣ weiterlesen

jiia.org

Laut Capitalmind hat die Marktkapitalisierung von Vision-Technologie-Unternehmen nicht so stark gelitten wie der gesamte Industrial Tech-Sektor. Obwohl sich der gesamte Industrial Tech-Sektor im Laufe des letzten Jahres erholte, übertraf der Vision Tech-Sektor in den letzten Wochen den Gesamtindex. ‣ weiterlesen

capitalmind.com

Anzeige

Der VDI-Statusreport ‚Maschinelles Lernen in KMU‘ gibt Tipps bei der praktischen Umsetzung von ML-Projekten und widmet sich der organisatorischen Seite, d.h. hilft, die Chancen und Herausforderungen bei der Realisierung von ML-Projekten realistisch zu bewerten.  ‣ weiterlesen

www.vdi.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige