Anzeige

Faro verkauft zwei Geschäftsbereiche

Anfang Juni hat Faro sein in Italien ansässiges Dentalgeschäft an die Open Tech 3D Srl. verkauft.

 (Bild: Faro Technologies, Inc.)

(Bild: Faro Technologies, Inc.)

Obwohl Faro den Dentalmarkt zukünftig nicht mehr bedient, wurde ein italienisches Entwicklungsteam behalten, das weiterhin Structured Light und andere Technologien für 3D-Zielmärkte entwickeln soll. Zudem hat Faro Ende April sein in den USA ansässiges Photonics-Geschäft an Mecco veräußert, das hochpräzise Laser-Scan-Köpfe, Vektor-Controller und Verarbeitungssoftware für Laseranwendungen entwickelt.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Die Aktien des Startups Innoviz stiegen am ersten Handelstag an der Nasdaq über 10%. Das in Tel Aviv, Israel, ansässige Unternehmen verfügt über einen Lidar-Sensor, der selbstfahrenden Fahrzeugen eine dreidimensionale Sicht auf die Straße ermöglicht. ‣ weiterlesen

finance.yahoo.com

Anzeige

Hexagon AB hat die CADLM SAS gekauft. Das französische Unternehmen gilt als Wegbereiter bei der Einbindung von KI und maschinellem Lernen in das CAE, um den Einfluss von Simulationen auf die Entwicklungsprozesse und Lebenszyklen von Produkten weiter zu entwickeln. ‣ weiterlesen

www.hexagon.com

Anzeige

Die Marktkapitalisierung von Flir steigt nach der Ankündigung der Teledyne-Übernahme um 19%. Weitere Kurse von Vision Tech Unternehmen finden Sie unter dem Link. ‣ weiterlesen

vision-ventures.eu

Anzeige

Pangiam, Anbieter von Sicherheits- und Reisedienstleistungen, übernimmt Veriscan, ein integriertes biometrisches Gesichtserkennungssystem für Flughäfen und Fluggesellschaften, von der Metropolitan Washington Airports Authority. ‣ weiterlesen

www.prnewswire.com

Anzeige

Seaspine, ein Medizintechnikunternehmen, das sich auf chirurgische Lösungen für die Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen konzentriert, gibt bekannt, dass es eine Vereinbarung zur Übernahme von 7D Surgical getroffen hat. ‣ weiterlesen

www.seaspine.com

Anzeige

Device-Alab, ein auf Infrarot-Kamerakerne spezialisiertes Unternehmen, hat sich der Photonis-Gruppe angeschlossen. Durch diese Transaktion profitiert Device-Alab von der strategischen, kommerziellen und operativen Unterstützung durch die Photonis-Gruppe. ‣ weiterlesen

www.device-alab.com

Anzeige

Coherent bestätigt den Erhalt eines überarbeiteten Übernahmeangebots von II-VI Incorporated. Der Vorstand von Coherent hat außerdem festgestellt, dass das Angebot von II-VI dem Übernahmeangebot von Lumentum überlegen ist. ‣ weiterlesen

investors.coherent.com

Anzeige

Physik Instrumente hat 100% der Anteile des japanischen Unternehmens Precision Granite W Co. Ltd. (PGW) erworben.  ‣ weiterlesen

www.physikinstrumente.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige