Anzeige
Anzeige
Anzeige

Cognex: Dekodierung der nächsten Generation

PowerGrid kombiniert Texturen und Formen für das zuverlässige Lesen von beschädigten 2-D-Codes. Erweiterte Algorithmen zum Lesen von 2-D-Codes, die PowerGrid verwenden, können diese Codes auch dann noch korrekt lesen, wenn grundlegende Elemente fehlen oder beschädigt sind. Dank dieser Technologie erhalten Sie höhere Leseraten und eine robuste Dekodierung.

 (Bild: Cognex Germany Inc.)

(Bild: Cognex Germany Inc.)

Einzelheiten zu dieser innovativen Dekodierungsmethode verrät ein Whitepaper von Cognex.

www.sps-magazin.de

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

René Hauser wurde auf der letzten Verwaltungsratssitzung der Photonfocus AG als COO in die Geschäftleitung aufgenommen. ‣ weiterlesen

www.photonfocus.com

Anzeige

Bernd Lorösch ist seit dem 1. April 2016 neuer Director Global Sales and Services von SmartRay. Aus seiner vorherigen Tätigkeit bei Perceptron als Vertriebsleiter sowie als Marketing- und Produktmanager verfügt er über langjährige Erfahrung bei roboterbasierten Messsystemen, Roboterführungssysstemen und industrieller 3D-Messtechnik, insbesondere in der Automobilindustrie. ‣ weiterlesen

www.smartray.de

Anzeige

Im sechsten und letzten Teil des Whitepapers informiert die IIM AG über spezielle Beleuchtungstechniken zum normgerechten Lesen und Verifizieren von Codes. ‣ weiterlesen

www.iimag.de

Anzeige

LMI Technologies präsentiert eine Einführung in die intelligente 3D-Inspektionsplattform Gocator mittels Live-Demonstrationen und einer Hands-On Session. Die kostenfreie Roadshow findet in Stuttgart (30.9.), Wien (4.10.), München (12.10.) und Hannover (21.10.) statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine vorherige Registrierung gebeten. ‣ weiterlesen

www.sps-magazin.de

Anzeige

Die deutsche Robotik und Automation hat laut Zahlen der VDMA Robotik + Automation im letzten Jahr ein Rekord-Umsatzvolumen von 12,2Mrd. Euro erreicht (+7%). Aufgeschlüsselt nach den drei Segmenten bilden die Integrated Assembly Solutions mit einem Umsatzvolumen von 6,9Mrd. Euro die größte Teilbranche (+10%). Die Robotik erwirtschaftete ein Rekordergebnis von 3,3Mrd. Euro (+1%) und die Industrielle Bildverarbeitung von 2Mrd. Euro (+9%). Bei den Wachstumsprognosen für 2016 hat die IBV die Nase vorn. Hier wird der Branchenumsatz voraussichtlich um 8% steigen. Für die Robotik wird ein Zuwachs von 2% und bei den Integrated Assembly Solutions eine Seitwärtsbewegung erwartet. ‣ weiterlesen

rua.vdma.org

Anzeige

Am Standort Stockach-Bodman-Ludwigshafen am Bodensee (Nähe Konstanz) erfolgte der erste Spatenstich für das zentrale Europa-Logistikzentrum von Baumer sowie für ein neues High-Tech-Center für F&E sowie Produktion. Das Investitionsvolumen beträgt ca. ‣ weiterlesen

www.baumer.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige