Anzeige
Anzeige

Die ersten Highlights

Drei Bildverarbeitungshöhepunkte im ersten Halbjahr

Nicht weniger als drei Veranstaltungen für die Bildverarbeitungsindustrie finden allein im ersten Halbjahr 2016 unter Beteiligung der EMVA statt. Erstmals werden auf der 30. Control – Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung die ‚Control Vision Talks‘ durchgeführt, ein Vortragsforum für Bildverarbeitung und optische Technologie.
Gemeinsam mit der Fachzeitschrift inVISION hat die EMVA ein Programm mit über 50 Präsentationen erstellt. Die Schwerpunktthemen an den vier Messetagen sind World of 3D (26. April); Optische Messtechnik – Offline bis Online (27. April); Von Infrarot bis Hyperspektral (28. April) und 100%-Kontrolle mit optischer Inspektion (29. April). Hinzu kommen an jedem Messetag von 12 bis 13 Uhr zwei Vorträge zu Grundlagen der Bildverarbeitung. Mit diesem Vortragsangebot intensiviert die EMVA ihre Partnerschaft mit Messeveranstalter P.E. Schall. Die Präsentationsreihe der Control Vision Talks soll die Messebesucher über die Vorteile und Methoden von Bildverarbeitung und optischer Messtechnik für die Automatisierung informieren und Anwendungsbeispiele aufzeigen. Danach geht es über die Alpen nach Italien, wo vom 24.-26. Mai in Parma die SPS IPC Drives Italia stattfindet. Die Messe hat sich binnen weniger Jahre zum Treffpunkt der italienischen Bildverarbeitungsindustrie entwickelt. Dem wird die EMVA Rechnung tragen und in Kooperation mit dem Messeveranstalter am Vorabend der Messe (23. Mai) erstmals die ‚Parma Vision Night‘ ausrichten, eine Networking Reception für alle Aussteller und Messebesucher mit Bildverarbeitungshintergrund. Nur wenige Wochen später findet – diesmal weiter nördlich – vom 09. bis 11. Juni die wichtigste europäische Branchenkonferenz des Jahres statt: Auf der 14. EMVA Business Conference trifft sich die Bildverarbeitungsbranche in diesem Jahr in Edinburgh, Schottland. Die Konferenzregistrierung verläuft bereits äußerst positiv und das vollständige Programm wird demnächst auf der neu gestalteten EMVA-Webseite veröffentlicht. Parallel zu den Event-Aktivitäten schreitet im Hintergrund die Standardisierung unter der EMVA-Schirmherrschaft weiter voran. So hat die GenICam Standard Gruppe vor kurzem das Release der GenApi 3.0 GenApi 3.0 Reference Implementation zum GenICam Standard veröffentlicht. Es ist schneller und benötigt deutlich weniger Speicherplatz als die Vorgängerversion. GenApi steht auf den Webseiten der EMVA zum Download bereit. Abschließend noch ein kurzer Blick auf das Jahresende. 2016 ist wieder Vision-Jahr, die Leitmesse der Bildverarbeitungsindustrie wird ihre Tore in Stuttgart vom 08. bis 10. November öffnen. In guter Tradition wird die EMVA am Vorabend des Messebeginns (07.11.) wieder zur International Vision Night nach Stuttgart einladen.

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Smartsights is a vision solution for flexible parts feeding systems and comprises a powerful visual detection software, installed on an IPC, as well as an optimally configured vision kit. The basic configuration is made of one camera mounted above one Asycube (a 3-axis vibration platform). Thanks to the control unit, only one communication channel needs to be established with the robot controller/PLC.

www.asyril.com

Anzeige

Blaze 600A ist ein vollautomatisches optisches 3D-Messsystem für Roboter-Fertigungsanlagen. Auf Basis einer Weißlicht-Scantechnik verbindet es hochauflösende digitale Bildgebungstechnik mit Blaulicht-LED-Beleuchtung.

www.hexagonmetrology.de

Anzeige

The compact ring lights RM75 and RM140 feature a built-in Multi-Drive controller allowing users to operate the light continuously or in OverDrive Strobe mode. The LED ring lights are extremely bright and available in multiple wavelengths.

www.smartvisionlights.com

Anzeige

Die 3DPIXA Dual HR 2µm ist die erste 3D-Stereo-Zeilen-Farbkamera mit einer optischen Auflösung von 2,5µm/Pixel. Diese ermöglicht die Erfassung detailreicher Bildsignale, die bisher nur mit komplexen Multi-Kamera-Lösungen erreicht wurden.

www.chromasens.de

Anzeige

Der jährliche Fokusfinderpreis, verliehen vom Verein Initiative Bildverarbeitung e.V., ehrt herausragende Leistungen von Absolventen der Hochschulen Schleswig-Holsteins und Hamburgs.

www.baslerweb.com

Das Start-up-Unternehmen Pick-It aus Leuven, Belgien, hat insgesamt 2,5Mio.€ Wachstumskapital von Urbain Vandeurzen und PMV erhalten.

www.pickit3d.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige