Anzeige
Anzeige

inVISION 1 2014

Varioptic und Datalogic haben den Barcodeleser Matrix 300 und den Handscanner PowerScan PBT9500 HP mit Flüssiglinsen ausgestattet. Der 1,3MP-Barcode-Reader kann bis zu 60fps aufnehmen. Die eingebauten Flüssiglinsen ermöglichen eine schnelle Änderung des Fokus – und das ohne bewegliche Teile. ‣ weiterlesen

www.varioptic.com

Anzeige

Organische Leuchtdioden sind flache, homogene und energieeffiziente flächenhafte Beleuchtungselemente, die für die Bildverarbeitung interessante Optionen bieten. Die herausragende Eigenschaft der OLED stellt ihre extrem dünne Bauweise und die flächige Abstrahlcharakteristik dar, die sie von bisherigen Lichtquellen grundlegend unterscheidet. Inzwischen wird statt der unteren Abdeckung aus Glas auch eine Dünnschichtverkapselung verwendet. Dadurch kann man die Gesamtdicke sogar auf unter 1mm reduzieren. ‣ weiterlesen

www.oled-olab.net; www.stemmer-imaging.de

Anzeige

Seit Jahren schon sind Industrie-PCs ein wichtiger Bestandteil der Bildverarbeitung. Daher wird es dieses Jahr erstmalig den Gemeinschaftsstand ‚IPC-4-VISION‘ auf der VISION 2014 geben. Gleich beim ersten Mal werden dabei wichtige Keyplayer der Branche, wie z. ‣ weiterlesen

www.vision-messe.de

Anzeige

Die zwei neuen Piranha4-Zeilenkameras verfügen über 2K-Auflösung. Die Farbkameras können in jedem beliebigen Winkel zum Bahnware ausgerichtet werden, was bei neuen Systemen eine erhöhte Flexibilität erlaubt. ‣ weiterlesen

www.teledynedalsa.com

Anzeige

Wie bereits im letzten Jahr wird es auch auf der Sensor+Test 2014 einen Themenstand ‚Sensoren und Systeme für die Bildverarbeitung‘ geben, auf dem sich Unternehmen und Institute präsentieren können.
‣ weiterlesen

Anzeige

Bereits zum neunten Mal treffen sich am 20. März 2014 Experten und Verantwortliche aus Industrie, Handel und Marken zum Deutschen Verpackungskongress in Berlin. Das jährlich stattfindende Event ist Branchengipfel, Kommunikationsplattform und Netzwerktreffen. ‣ weiterlesen

www.verpackungskongress.de

Anzeige

Als Teil der EVO-Serie hat SVS-Vistek mit der 12 und 6MP CMOS-Kamera ein neues Team am Start. Das Dual-GigE-Interface liefert bei 6MP bis zu 40fps und das bei einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. So ist die EVO12040 und in Kürze auch der kleine Bruder EVO6040 für viele Applikationen interessant. Beide basieren auf der gleichen CMOS-Sensor-Familie die – je nach Interface – bis zu 160B/s ermöglicht. ‣ weiterlesen

www.svs-vistek.com

Anzeige

Vom 3. bis 6. Juni findet dieses Jahr die Automatica auf dem Münchener Messegelände statt. InVISION hat kurz die Gelegenheit genutzt, um bei Armin Wittmann, Projektleiter Automatica bei der Messe München, über die Rolle der Bildverarbeitung sowie dem neuen Schwerpunktthema Professionelle Servicerobotik nachzufragen. ‣ weiterlesen

www.messe-muenchen.de

Anzeige

Die erweiterte OCRMax-Technologie von Cognex verfügt über eine neue automatische Tuning-Funktion. Dies macht OCR-Anwendungen für Benutzer ohne Einrichtungserfahrung zu einer einfachen Aufgabe mit hoher Funktionssicherheit. ‣ weiterlesen

www.cognex.com

Der VDMA IBV gibt bekannt, dass die industrielle Bildverarbeitung im vergangenen Jahr das prognostizierte Wachstum von fünf Prozent auf knapp 1,6Mrd. Euro erreicht hat. ‣ weiterlesen

www.vdma.org

Das könnte Sie auch interessieren

Der kamerabasierte Codeleser Lector 65x bietet wechselnde Objekthöhen und Leseabstände, große Sichtbereiche, beliebig ausgerichtete 1D-und 2D-Codes sowie hohe Transportgeschwindigkeiten. Zudem punktet das Gerät mit Merkmalen wie dynamischem Fokus, Weitwinkel-Sichtfeldern, hoher Kameraauflösung und schneller Serienbildaufnahme/-dekodierung. ‣ weiterlesen

www.sick.de

Stemmer Imaging hat ein Testsystem mit vier Kameras für das Bloodhound-Projekt geliefert. Entwickelt wird dabei ein Automobil mit Jet- und Raketenantrieb, das einen neuen Geschwindigkeitsrekord zu Lande aufzustellen soll. ‣ weiterlesen

www.stemmer-imaging.de

Varioptic und Datalogic haben den Barcodeleser Matrix 300 und den Handscanner PowerScan PBT9500 HP mit Flüssiglinsen ausgestattet. Der 1,3MP-Barcode-Reader kann bis zu 60fps aufnehmen. Die eingebauten Flüssiglinsen ermöglichen eine schnelle Änderung des Fokus – und das ohne bewegliche Teile. ‣ weiterlesen

www.varioptic.com

Point Grey stellt auf seiner Homepage die Ergebnisse von 61 seiner Kameras vor, die nach dem EMVA-Standard 1288 getestet wurden. Dabei sind die Modelle nach s/w- und Farbkameras aufgeteilt. ‣ weiterlesen

www.ptgrey.com

Seit Ende 2013 ist Rick de Vries neuer Sales Manager für die Benelux-Staaten. Damit verstärkt Matrix Vision sein internationales Vertriebsteam und intensiviert die Aktivitäten in den Niederlanden, Belgien sowie Luxemburg. ‣ weiterlesen

www.matrix-vision.de

Unter dem Motto „Zukunft denken – Wandel gestalten – mit Licht gewinnen“ diskutieren Deutschlands führende Köpfe der Photonik-Branchen auf dem Photonik-Kongress 2014 über die aktuellen und künftigen Chancen der Photonik-Industrie. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 20. Februar im Kongresszentrum des Radisson Blu Hotels in Berlin statt. ‣ weiterlesen

de.amiando.com

Im ersten Halbjahr bietet GOM zwei Einführungsseminare für die Software GOM Inspect an. Die Seminare am 10. März und 23. Juni in Braunschweig geben den Teilnehmern einen Einstieg in die kostenlose Software für die Betrachtung und Auswertung von 3D-Daten. ‣ weiterlesen

www.gom.com

Die drei Lösungspakete zur Inline-Verifizierung von Barcodes umfassen Smart-Kameras des Typs Vision Hawk von Microscan, Beleuchtungslösungen von Nerlite und die AutoVision-Software. Die Objektiv- und Beleuchtungskonfiguration ist perfekt auf die gängigen Anforderungen bei der Barcodeüberprüfung zugeschnitten und ermöglichen eine vollständige Verifizierung gemäß ISO- und AIM DPM-Norm. ‣ weiterlesen

www.microscan.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige