Anzeige

inVISION News 29a 2020

Wenn man in der näheren Zukunft verstärkt Roboter in alltäglichen Situationen sehen wird, liegt dies vor allem an den Fortschritten in der Sensorik. Denn Sensoren spielen als Äquivalent zu den menschlichen Sinnesorganen eine wichtige Rolle, wenn Roboter mit Menschen interagieren sollen. ‣ weiterlesen

www.ifm.com

Anzeige

Renata Franziska Specht betreut seit August als Senior Product Consultant Manager bei der Phenix Optics Co. European Branch in Erlangen/ Baiersdorf (Deutschland) die Geschäftsfelder CCTV, Machine Vision, IR und Mikroskopie. ‣ weiterlesen

www.phenixoptics.com.cn

Anzeige

Der finnische VIS-SWIR-Kamerahersteller Emberion hat Jyrki Rosenberg zum CEO ernannt. Rosenberg war über 15 Jahre lang in leitenden Positionen bei Nokia tätig, u.a. als Leiter von Nokia Music, sowie ein weiteres Nokia Spin-off, MixRadio Ltd.  ‣ weiterlesen

www.emberion.com

Anzeige

Ziehm Imaging kündigt die Übernahme von Therenva an, einem französischen Entwickler von Imaging-Softwaretools für kardiovaskuläre Verfahren. Schwerpunkt ist die gemeinsame Entwicklung neuer Lösungen für prä- und intraoperative bildbasierte Entscheidungsunterstützungssysteme im kardiovaskulären Bereich. ‣ weiterlesen

www.ziehm.com

Anzeige

Das IWT veranstaltet am 14. Oktober 2020 in Friedrichshafen den kostenfreien 2. Fachtag Robotik mit Fokus auf der Frage: Wie kann ein Roboter smart gemacht werden? Falls der Fachtag aufgrund der Corona-Entwicklung vor Ort nicht stattfinden kann, wird die Veranstaltung online durchgeführt. ‣ weiterlesen

www.iwt-bodensee.de

Anzeige

Sensetime Group Ltd., Chinas größtes KI-Unternehmen, erwägt eine doppelte Börsennotierung in Hongkong und China. ‣ weiterlesen

www.theedgemarkets.com

Anzeige

Ende Juli ist das Projekt MIAME gestartet, an dem das Fraunhofer IPM, Fraunhofer IAF und der Lehrstuhl ‚Optische Systeme‘ der Universität Freiburg gemeinsam arbeiten. ‣ weiterlesen

www.ipm.fraunhofer.de

Domino Printing Sciences (Domino) hat die Übernahme von Lake Image Systems, Hersteller von automatisierten, bildbasierten Inspektionssystemen für die Qualitätskontrolle und Datenüberprüfung, bekannt gegeben. ‣ weiterlesen

www.lakeimage.com

Der Umsatz der Basler AG stieg im 1. Halbjahr 2020 zum Vergleichszeitraum 2019 um +9% auf 88,9Mio.€ (VJ: 81,7Mio.€). ‣ weiterlesen

www.baslerweb.com

Shenzhen Goodix Technology hat die Dream Chip Technologies (DCT) übernommen. Mit DCTs Fokussierung auf automobile Systeme können beide Firmen nun Automobilkunden weltweit ein umfangreiches Produktangebot unterbreiten. ‣ weiterlesen

www.dreamchip.de

Das könnte Sie auch interessieren

Leuze vertreibt ab sofort Sensorlösungen am polnischen Markt über eine eigene Vertriebs- und Servicegesellschaft Leuze Electronic Polska sp.z o.o. mit Sitz in Kattowitz, Südpolen.  ‣ weiterlesen

www.leuze.com

Auch Faro spürt die Covid-19 Auswirkungen und vermeldet einen Umsatzrückgang. Der Gesamtumsatz belief sich im 2. Quartal 2020 auf 60,6Mio.$ (VJ 93,5Mio.$). ‣ weiterlesen

www.faro.com

Cisco hat die schwedische Firma Modcam aus Malmö übernommen. Deren Computer-Vision-Technologie wird zukünftig in Ciscos Meraki-Security-Camera-Lösungen integriert. ‣ weiterlesen

blogs.cisco.com

Der nächste MVTec Innovation Day findet am 3. Februar 2021 in München statt. Die jährliche Kundenveranstaltung bietet die Möglichkeit, die neuesten Trends über die Produkte von MVTec zu erfahren und sich mit Live-Anwendungsbeispielen und aktuellen Trends zu beschäftigen. ‣ weiterlesen

www.mvtec.com

Seit Anfang Juli hat VS Technology eine Partnerschaft mit Ant Capital Partners, die bei dem japanischen Objektivhersteller als neuer Shareholder eingestiegen sind. ‣ weiterlesen

vst.co.jp

Die Scanlab GmbH, OEM-Hersteller von Scan-Systemen zum Führen und Positionieren von Laserstrahlen, begeht ihr 30-jähriges Jubiläum. Geschäftsführer Christian Huttenloher (l.) und Georg Hofner, Sprecher der Geschäftsführung (r.), können auf ein kontinuierliches Wachstum zurückblicken und sind auch für die nächsten Jahre gut aufgestellt.  ‣ weiterlesen

www.scanlab.de