Anzeige
Anzeige

inVision Newsletter 07 2018

Ende März kamen mehr als 60 Teilnehmer zu der zweitägigen SpectroNet Collaboration Conference in die neuen Räumlichkeiten der Ximea GmbH nach Münster. In den Vorträgen wurde photonische Messtechnik zur Qualitätssicherung von Formen (2D-/3D-Vision), Farben und Spectral Imaging (Spektroskopie, Multi-/Hyperspektrale Bildverarbeitung) behandelt. Die PDFs der 46 Vorträge sind bereits online.

spectronet.de

Anzeige

Die Laser World of Photonics China 2018 konnte dieses Jahr in Shanghai über 55.000 Fachbesucher verzeichnet. Organisiert von der China Society of Image and Graphics, der Machine Vision Industry Union of ZGC (ZGCMVU) und der Messe München Shanghai fand zeitgleich die Vision China Conference statt. Die nächste Veranstaltung findet vom 20. bis 22. März 2019 statt

www.world-of-photonics-china.com

Anzeige

Schnelle Scanraten, geringe Belichtungszeiten im µs-Bereich und VGA-Auflösung ermöglichen optimale Bildverarbeitung im Spektralbereich von 900 bis 1700nm. Für hyperspektrale Anwendungen verfügt die Kamera über eine optimierte ‚Multiple Region of Interest (MROI)‘-Funktion.

www.photonfocus.com

Anzeige

Die hyperspektrale Zeilenkamera Specim IQ erinnert in ihrer Form und mit ihrer kompakten Größe von 207x91x74mm³ fast schon an Kameras aus dem Konsumerbereich, stellt jedoch ein komplettes System zur hyperspektralen Bildverarbeitung dar.‣ weiterlesen

www.specim.fi

Anzeige

Die Rheintacho Gruppe hat die Unternehmenszahlen für das Geschäftsjahr 2017 veröffentlicht. Sowohl die Rheintacho Messtechnik GmbH aus Freiburg als auch die Tochtergesellschaft Rheintacho UK aus Leeds, Großbritannien, haben ihre Umsätze um über 25% gesteigert. Das bedeutet einen neuen Umsatzrekord für das Unternehmen – neue Vertragsabschlüsse sowie Sensorentwicklungen haben zu dem Rekordergebnis beigetragen und erlauben einen positiven Blick in die Zukunft.

www.rheintacho.de

Die neue Plattform kann als Kamera oder OEM-Modul platzsparend in Ihre Applikation integriert werden. Für Kundenlösungen sind im FPGA freie Ressourcen verfügbar, um z.B. massgeschneiderte hyperspektrale oder 3D-Applikationen zu realisieren.

www.photonfocus.com

Der Anbieter von Industriekameralösungen für die Marktsegmente Machine Vision, Healthcare und Security hat die Berufung von Keith Russel in den Vorstand der Adimec Electronic Imaging, Inc. bekanntgegeben. Russel ist derzeit Senior Director bei General Dynamics Mission Systems und hat bereits seit 2008 in verschiedenen Managementfunktionen bei anderen Regierungsunternehmen gearbeitet. Das Unternehmen möchte damit seinen Wachstumskurs weiter unterstützen.

www.adimec.com

Das 17. PolyWorks Anwendertreffen der Duwe-3d AG fand vom 20. bis 22. März in Friedrichshafen statt. Drei Tage lang diskutierten über 350 Gäste über ihre messtechnischen Herausforderungen bei Vorträgen, Workshops und Talkrunden rund um die neue Version 2018 der Software PolyWorks. Begleitet wurde die Veranstaltung von einer Partnerausstellung. Das 18. PolyWorks Anwendertreffen wird vom 19. bis 21. März 2019 in der Inselhalle in Lindau am Bodensee stattfinden.

www.duwe-3d.de

Der belgische Computer-Vision-Anbieter Phaer blickt auf einen erfolgreichen Vision Expert Day 2018 zurück. Über 100 Interessierte aus dem Industrieumfeld der Bildverarbeitung nahmen an dem Branchentreffen am 26. März in Gent teil. Das Programm bestand aus Technologie-Präsentationen und Keynotes von Lösungsanbietern, darunter Unternehmen wie Toshiba, Teledyne, Schneider Kreuznach und ON Semiconductor sowie Verbände wie die European Machine Vision Association. 

www.visionexpertday.eu

Mark Roberts Motion Control, ein Unternehmen der Nikon-Gruppe, hat eine Kooperation mit der ChyronHego Corporation bekannt gegeben. ChyronHego ist spezialisiert auf die Erstellung von Broadcast-Grafiken und Echtzeit-Datenvisualisierung. Der Schwerpunkt der Partnerschaft liegt auf automatisierten, robotergestützten Kamera-Tracking-Lösungen mithilfe des Robotic-Pod-Kamerasystems von MRMC sowie des Sport-Tracking-Systems Tracab von ChyronHegos.

www.nikon.com


Das könnte Sie auch interessieren

Studenten der ETH Zürich haben den autonomen Roboter Ascento entwickelt, der Treppen hinaufspringen kann. SLAM Algorithmen in Verbindung mit zwei Kameras und einer inertialen Messeinheit zur Bewegungsdetektion ermöglichte es den Studenten, den Roboter im Raum anhand visueller Daten zu lokalisieren. Die Kameras zeichnen ferner die Umgebung des Roboters in Form von Sparse Maps, also digitale Karten, auf und verzeichnen darin markante Orientierungspunkte.

Anzeige

Baldwin Vision Systems, eine Business Division der Baldwin Technology Company, hat am 24. Juli die Eröffnung ihres neuen Firmensitzes gefeiert. Das neue Büro befindet sich in Waukesha, Wisconsin, und beherbergt als globaler Hauptsitz die Verwaltungs-, Engineering-, Marketing-, Vertriebs- und Support-Teams.

www.baldwintech.com

Anzeige

Die Ifm-Unternehmensgruppe hat im Juli dieses Jahres eine neue Niederlassung in Israel gegründet.

www.ifm.com

Anzeige

Bild: TeDo Verlag GmbHEin Großteil der Vorträge des Vortragsforums Control Vision Talks sind nun kostenfrei auf der SpectroNet Seite abrufbar. Schwerpunkte der jeweils knapp 25 minütigen Videos sind die Themen 2D-/3D-Bildverarbeitung, optische Messtechnik und Spectral Imaging (Hyperspectral, CT und SWIR).

vimeo.com

Anzeige

Bild: Hexagon Metrology GmbHHexagon veranstaltet vom 25. bis 27. September in Weinheim jeweils eintägige Infoveranstaltungen zum Thema künstliche Intelligenz. Am 25.9. steht dabei das Thema ‚Predictive Analytics‘ im Fokus, während am 26.9. ‚Machine Learning in der Produktion‘ vorgestellt wird. Zum Abschluss (27.9.) wird dann der Bereich ‚Autonomes Fahren‘ behandelt. 

www.hexagonmi.com

Das 70. Heidelberger Bildverarbeitungsforum findet am 2. Oktober in Tübingen statt und hat das Thema ´Maschinelles Lernen und Ground Truth für die Bildverarbeitung´. Veranstaltungsort ist das Max-Plank-Institut für Intelligente Systeme.

www.bv-forum.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige