Anzeige

inVISION Newsletter 11 2016

Ecco-Sensoren von SmartRay überzeugt auch die Baureihe Ecco 55 der 3D-Lasersensoren durch ihre besonderen technischen Eigenschaften. So bietet der neue, in dieser Sensor-Kompaktklasse wohl einzigartige Ecco 55.020 eine maximale Scanrate von 6KHz. Der 3D-Sensor erreicht eine typische laterale Auflösung von 35-40µm und erzeugt pro 3D-Messprofil bis zu 640 Höhenpunkte. Dadurch werden feinste Qualitätsmerkmale auch auf kleinen Objekten wie elektronischen Bauelementen, Schrauben oder Münzen sicher erfasst.

www.smartray.de

Anzeige

Die Kombination von hoher Prozessorgeschwindigkeit und Bildpunkten mit einem kleineren Field-of-View ermöglicht 3D-Anwendungen mit noch höherer Genauigkeit und Performance. Der Ecco 75.030 ist ideal für die Prüfung kleinster Objekte mit einer herausragenden Wiederholgenauigkeit, die vorher so in 3D nicht möglich war. Anwendungsgebiete sind die Prüfung elektronischer Komponenten, kleine Teile in der Automobilindustrie, Streckerprüfung und medizinische Produkte.

www.smartray.de

Anzeige

Konnten bisher meist nur ganze Ladungsträger wie Paletten oder Kisten automatisiert geholt werden, so wird mit dem Kommissionier-Roboter Toru der stückgenaue Zugriff auf einzelne Objekte möglich. Dabei können über 2D-/3D-Kameras einzelne Objekte im Regal identifiziert und lokalisiert, sicher gegriffen und präzise an ihrem Bestimmungsort wieder abgelegt werden.

Anzeige

Im Rahmen des EU-geförderten Projekts Xcycle analysiert das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Braunschweig das Zusammentreffen von Verkehrsteilnehmern, insbesondere von Radfahrern und LKW. Unterstützt wird das DLR von Jenoptik mit Säulen vom Typ TraffiTower 2.0, die mit spezieller Sensorik ausgerüstet sind. Ab Juni wird die Säule an einer Braunschweiger Kreuzung zur Verfügung stehen.

www.jenoptik.com

Für Fahrzeug-Montagewerke gewinnt die fortlaufende Überwachung der Prozessqualität während des Fertigungsprozesses an Bedeutung. Die Lage von Bohrlöchern, Nuten, Bolzen und Schweißnähten muss gemessen und während des gesamten Prozesses verfolgt werden. Auch sind Spalt- und Bündigkeitsprüfungen an Türen, Hauben, Kofferraumdeckeln und anderen Scharnieren durchzuführen. Diese Prüfungen stellen sicher, dass die Fahrzeuge innerhalb der immer strengeren Toleranzvorgaben der Automobilhersteller gefertigt werden.

www.nikon.com

Das Fraunhofer IPMS hat eine hochauflösende Kamera entwickelt, die mit mehreren Detektoren durch ein Objektiv deckungsgleiche Bilder für unterschiedliche Spektralbereiche erzeugt. Die Technologie ermöglicht gegenüber bisherigen Systemen zur multispektralen Bildaufnahme preiswerte Aufbauten mit deutlich vereinfachter Bilddatennachverarbeitung.

www.ipms.fraunhofer.de

Knapp 150 Firmen stellen auf der Automatica in München vom 21. bis 24. Juni aus, die Produkte und Lösungen zum Thema Bildverarbeitung in ihrem Portfolio haben. Eine PDF mit (fast) allen entsprechenden Firmen finden Sie unter dem Link.

Wie Hyperspectral Imaging helfen kann Falschgeld zu entlarven, zeigt ein Bericht von Teledyne Dalsa, der auflistet, welche Prüfmöglichkeiten es derzeit bereits schon gibt.

possibility.teledynedalsa.com

Der vierte Teil des Beleuchtungs White Papers informiert über die Unterschiede sowie Vor- und Nachteile der drei verschiedenen Beleuchtungsbetriebsarten Permanent-, Puls- und Blitzbetrieb.

www.iimag.de

Bereits seit einem halben Jahrhundert beschäftigt sich die Firma Coherent mit dem Thema Laser. 1966 gegründet hat sie ihren Sitz im amerikanischen Santa Clara, USA. Dieser Tage feierte man dort den 50. Geburtstag der Firmengründung.

www.coherent.de


Das könnte Sie auch interessieren

Die Basler AG übernimmt mit sofortiger Wirkung 100% der Anteile der Silicon Software GmbH. Die beiden Geschäftsführer Dr. Klaus-Henning Noffz (l.) und Dr. Ralf Lay (r.) werden zukünftig für die Silicon Software GmbH und die Basler AG tätig sein.

www.baslerweb.com

Anzeige

(Bild: Carl Zeiss AG)Vom 14. bis 15. November findet in Oberkochen die Zeiss Xray Insights 2018 statt. Dabei geht es um die neuesten Entwicklungen aus den Bereichen CT und Röntgentechnologie zur Qualitätssicherung und Prozesskontrolle.

www.zeiss.de

Anzeige

Der Hersteller von 3D-Mess- und Bildverarbeitungslösungen Faro hat die Übernahme von Opto-Tech s.r.l. und seiner Tochtergesellschaft Open Technologies bekannt gegeben.

www.faro.com

Anzeige

Excelitas Technologies hat den Erwerb von Research Electro Optics aus Boulder, USA, abgeschlossen. Das Unternehmen ist auf die Serienfertigung von hochpräzisen Optikkomponenten und -baugruppen, optischer Dünnfilmbeschichtungen und HeNe-Hochleistungslasern spezialisiert.

www.excelitas.com

(Bild: InfraTec GmbH)Infratec beteiligt sich mit sieben weiteren europäischen Partnern im Rahmen des EU-Forschungsprojektes Spirit an der Weiterentwicklung von Inspektionsrobotertechnologien der nächsten Generation. In dem auf drei Jahre angesetzten Projekt im Rahmen des EU-Programmes Horizont 2020 soll eine Systemlösung entstehen, die mit unterschiedlichster Prüftechnik ausgestattet werden kann. Infratec stellt dazu sein Technik-Know-how rund um die Thermografieprüfung zur Verfügung.

www.infratec.de

Bild: Vision Engineering Ltd.Vision Engineering feiert diesen Monat sein 60-jähriges Firmenjubiläum. Der Hersteller von Systemen für die Fertigungskontrolle und berührungslose Messsysteme wurde 1958 von Rob Freeman in Großbritannien gegründet, der aufgrund seiner Erfahrungen als Werkzeugmacher im Jaguar-Rennstall das erste Endoskop für die Inspektion von Motorinnenteilen des Unternehmens entwickelte. Vision Engineering beschäftigt heute mehr als 220 Mitarbeiter.

www.visioneng.us

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige