inVISION Newsletter 14 2016

Im Rahmen der Automatica unterzeichneten die VDMA Fachabteilung Industrielle Bildverarbeitung und die OPC Foundation eine Absichtserklärung (Memorandum of Unterstanding) zur Erarbeitung einer OPC UA Machine Vision Companion Specification. „Kameraschnittstellen und Standards für die Kommunikation und Vernetzung diverser Bildverarbeitungskomponenten innerhalb des Systems sind da und erleichtern die Arbeit von Systemintegratoren ungemein.

ibv.vdma.org

Anzeige

Datalogic hat in Warschau ein neues Büro eröffnet. An der Eröffnungsfeier nahmen Kunden, Partner und Mitarbeiter teil.

www.datalogic.com

Anfang Juni hat Point Grey bekannt geben, dass sie von Nomi einige Produkte der Sparte ‚People Counting Sensor Business‘ übernommen haben. Dabei handelt es sich um die Sensoren (inkl.

www.ptgrey.com

Anzeige

Frank Tobe vom amerikanischen ‚The Robot Report‘ hat auf seiner Homepage die derzeit fünf wichtigsten Robotik-Trends kurz zusammengefasst. Dabei spielt China gleich bei zwei Punkten eine wichtige Rolle.

www.therobotreport.com

Anzeige

Um sicherzustellen, dass die Mochitos im Supermarktregal immer die gleiche Farbe haben, setzt Bacardi Farbmesssysteme von X-rite ein, wie der X-rite-Blog berichtet. Damit soll sichergestellt werden, dass bei der Herstellung des Cocktails die verschiedenen Zutaten nicht zu einer Verschiebung des Farbbildes des Getränkes führen.

blog.xrite.com

Für knapp 41Mio.USD hat Flir die amerikanische Firma Armasight übernommen, deren Schwerpunkte auf den Bereichen Optikprodukte für Sport, Jagd und Militär liegen.

investors.flir.com

Anzeige

MVTec empfing anlässlich des 20-jährigen Bestehens rund 30 Kunden und Geschäftspartner zum Open House in der Firmenzentrale. Im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung ließen die Geschäftsführer Dr.

www.mvtec.com

Mit fast 120 Teilnehmern hat das 62. Heidelberger Bildverarbeitungsforum erneut das Interesse von Anwendern, Herstellern und Wissenschaft geweckt. Zum Schwerpunktthema ‚Hochleistungsbildaufnehmersysteme‘ lud die ProxiVision nach Bensheim, wo man sich über die neuesten Entwicklungen im Bereich Image-Sensoren, Pixel, Algorithmen, Hyperspectral Imaging und EMVA1288 informierte. Das nächste BV-Forum findet am 4. Oktober auf dem Robert Bosch Campus Renningen statt und hat das Thema ‚Bildverarbeitung und Robotik‘.

www.bv-forum.de

Anzeige

Alle Präsentationen der ersten Hyperspectral Imaging für Industrie Konferenz chii2016, die Mitte Juni in Graz stattgefunden hat, sind nun online und können ohne Registrierung angesehen werden. In mehr als 30 Vorträgen werden dabei viele Aspekte und Anwendungen der HSI-Technologie vorgestellt.

www.chii

Die Scanware Electronic GmbH fertigt Inspektionssysteme für die 3D-Qualitätskontrolle von pharmazeutischen Produkten im Verpackungsprozess. Seit nunmehr zehn Jahren setzt die Bickenbacher Firma bei der Entwicklung kundenspezifischer Lösungen auf den hochauflösenden 3D-Vision-Sensor Ranger. Die hohe Geschwindigkeit bei der Übertragung der Zeilenprofile wird besonders schnell arbeitenden Verpackungsmaschinen gerecht.

www.scanware.de www.sick.de


Das könnte Sie auch interessieren

MKS Ophir hat Nicolas Meunier zum neuen Business Development Manager berufen. In dieser Rolle soll er das Engagement des Unternehmens in der industriellen Messtechnik sowohl für Hochleistungslaser als auch für Lasersysteme in der Additiven Fertigung weltweit voran treiben. Meunier verfügt über mehr als 14 Jahre Erfahrung im Vertrieb und Produktmanagement.

www.mksinst.com

Anzeige

Die Viscom AG hat auf der diesjährigen Productonica, die vom 14. bis 17. November in München veranstaltet wurde, den Productronica Innovation Award in der Kategorie Inspection & Quality verliehen bekommen. Das Gewinnerprodukt heißt X7056-II, ein neues System für automatische 3D-Röntgeninspektionen, und ist die nächste Generation des gefragten Vorgängers X7056RS.

www.productronica.com

Der Dresdner Infrarot-Spezialist Dias Infrared feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Das mittlerweile global agierende Unternehmen wurde 1992 von Mitarbeitern der TU Dresden gegründet, die auf dem Gebiet der Infrarot-Messtechnik geforscht haben. Heute beschäftigt das Unternehmen über 50 Mitarbeiter an drei Standorten, hat eine eigene Tochterfirma für den Vertrieb der hauseigenen Produkte in den USA und vertreibt seine Lösungen in über 25 Länder.

www.dias-infrared.de

Anzeige

Mit dem Digital4Eyes-Wettbewerb möchte die Bayer AG Teams dazu aufrufen, ihre Kompetenzen in Bilderkennung und/oder maschinellem Lernen mit der eigenen Produktionskompetenz zu kombinieren. Ziel der Aufgabe ist ein lernfähiger, digitaler Prototyp, der in der Lage ist, einen 4-Augen-Check durchzuführen. Einsendeschluss für die Projekte ist der 15. Januar 2018.

grants

Anzeige

Neu am Markt ist die Firma NotaVis aus Ettlingen. Geschäftsführer Thomas Schweitzer (Bild) und sein Team bieten Bildverarbeitungskomponenten für OEMs und Integratoren an. Im Programm enthalten sind Kameras (u.a. Dahua), Intelligente Kameras (Vision Components), sowie Software, Optik und Beleuchtungen. 

www.notavis.com

Die Viscom AG kann mit der Veröffentlichung der aktuellen Halbjahresbilanz des Unternehmens Rekordergebnisse in allen Vertriebsregionen verzeichnen. Insgesamt konnte ein Umsatzwachstum von +27,8% verglichen zur Vorjahresperiode verzeichnet werden. Damit erwirtschaftet das Unternehmen im ersten Halbjahr 2017 Umsatzerlöse in Höhe von rund 40Mio.€.

www.viscom.com

Anzeige