inVISION Newsletter 20a 2016

Wie bei jeder VISION veranstaltet der EMVA auch dieses Mal die International Vision Night am Vorabend der Messe (7.11.). Das Networking-Event findet im Restaurant Benz Plenum in Stuttgart statt. Die kostenpflichtige Anmeldung ist über die Homepage des EMVA möglich.

www.b

Anzeige

Auf der VISION gibt es verschiedene Themenparks (Integration Area, IPC4Vision) und Sonderschauen (Int. MV-Standards, Traffic Vision, Food&Beverage). Einen Überblick über alle Aktionen gibt die folgende Homepage.

www.messe-stuttgart.de

Falls die VISION (8.-10. November, Stuttgart) bereits auf Ihrem Messeplan notiert ist, aber Sie noch keine Eintrittskarte haben, können wir Ihnen helfen. Einfach den Link unten anklicken und den Code VISION16IN eingeben (Angabe der Ticketanzahl nicht vergessen) und Sie erhalten schnell Ihr kostenfreies Ticket für die Messe.

www.messeticketservice.de

Anzeige

Damit Sie bereits vorab genau planen können, welche Firmen und Produkte wo auf der VISION genau zu finden sind, können Sie ja bereits vorab einen Blick in das aktuelle Ausstellerverzeichnis der Messe werfen. Anbei der Link.

www.messe-stuttgart.de

Anzeige

Der größte Teil der Bildverarbeitung findet heute in der Klasse bis 5MP und Bildsensoren bis maximal 1″ statt. Dort kommen vermehrt die neuen CMOS-Sensoren zum Einsatz, die ein ab Werk eingebranntes Feature Set mitbringen, wodurch die Anbieter- und ´Me-Too-Dichte´ immer kompakter wird. SVS-Vistek geht nun ambitionierte Wege, abseits vom Massen-Markt und legt eine neue Kameraserie mit höchstauflösenden CCD-Sensoren auf. Bereits das erste Modell lässt Kunden mit aufwändiger Bildverarbeitung aufhorchen.

www.svs-vistek.com

Wie jedes Mal lädt auch 2016 der amerikanische Bildverarbeitungsverband AIA am Mittwoch, den 9. November, ab 17 Uhr die Aussteller zur Networking Reception ins Atrium des Foyers der Messe Stuttgart ein. Die kostenpflichtige Anmeldung kann unter dem folgenden Link erfolgen.

www.visiononline.org

Anzeige

Immer mehr Anbieter liefern Software für die interaktive Konfiguration von Bildverarbeitungsanwendungen. Bei der Masse an Funktionalität bleibt allerdings schnell die Bedienbarkeit auf der Strecke. Im Rahmen dieses Beitrages sollen die User Interfaces (UI) der Softwarepakete Vision Designer (Cognex), Design Assistant (Matrox Imaging) und Merlic (MVTec) etwas genauer betrachtet werden.

www.softwareforindustry

Jetzt mit 9 und 12 MegaPixel für noch mehr Details – Die EXO-Serie wird um die neuesten Sony-CMOS-Sensoren der IMX-Serie erweitert. Somit ist die EXO nun die erste Wahl im hochauflösenden Bereich mit C-Mount-Anschluss bis 1,1″-Format und kann die Vorteile dieser Pregius-Sensoren voll ausspielen. Die robuste Kamera ist durch das hochpräzise, aus Aluminium gefräste Gehäuse der ideale Partner für präzise Objektive und hält dabei auch hohen physikalischen Belastungen und anspruchsvollen Umgebungsbedingungen Stand. Durch eine Vielzahl einheitlich positionierter Bohrungen kann die EXO exakt und sicher montiert werden und bietet Objektiven zuverlässigen Halt. Je nach geforderter Bildrate stehen jeweils 2 Version der 9 und 12MP Auflösungen zu Verfügung, welche mit GigE-Vision oder USB3-Vision-Interface ausgestattet sind.

www.svs-vistek.com

Anzeige

Egal ob mit Bahn, Auto oder dem Flugzeug: Das Messegelände liegt direkt an der Autobahn A8 und der Flughafen ist fünf Minuten entfernt. Vom Stuttgarter Hauptbahnhof sind es ca. 20min. mit der S-Bahn zur Vision. Alle Anfahrtsmöglichkeiten sind unter dem folgenden Link nochmals beschrieben.

www.messe-stuttgart.de

Die Messe Vision und die Fachzeitschrift inVISION haben gemeinsam einen Vision-Übersichtsplan zum Thema ‚Embedded Vision‘ herausgegeben. Dieser beinhaltet auch einen kompletten Hallenplan und eine Ausstellerliste zum Ausdruck. Das PDF kann kostenlos heruntergeladen werden.

www.sps-magazin.de


Das könnte Sie auch interessieren

Die neue Generation der prismabasierten Multi-CMOS-Sensor Flächenkameraserie Apex hebt die Farbabbildung auf eine neues Niveau. Mit einem optimierten dichroitischen Prisma und der neuen Sony Pregius CMOS Generation mit Global Shutter Technologie ist die Kameraserie auf dem modernsten Stand der Farbbildgebung.

www.jai.com

Anzeige

Die Messsoftware Metrolog 3D erfasst und analysiert systemübergreifend Daten und visualisiert anschließend alle Arten von 3D-Messungen. Die neue Version X4 wurde entwickelt, um mit einer einzigen Softwareplattform mit jeder Art von System und Technologie der Messtechnik arbeiten zu können.‣ weiterlesen

www.metrologicgroup.fr

Für einige ist künstliche Intelligenz (KI) ein Segen, für andere ein Fluch. Wo Sie sich dabei einordnen, hängt in hohem Maß davon ab, ob Sie der Angst ausgesetzt sind, in Kürze Ihren Job an einen modernen C-3PO zu verlieren. Trotzdem müssen wir alle der Realität ins Auge blicken – eine Realität, die keine menschliche Interaktion erfordert.‣ weiterlesen

www.teledynedalsa.com

Anzeige

Das ADLVIS-1700-System unterstützt zwei CXP-6-Ports (1.250MB/s) oder einen vierkanaligen Camera Link-Port (bis zu 680MB/s). Mit bis zu vier wechselbaren 2,5″ SATA 6Gb/s SSDs und RAID-0/1/5/10-Support kombiniert es einen IPC mit wechselbaren CXP- oder CL-Bildverarbeitungskarten und einem großen und schnellen Massenspeicher. Dadurch werden hohe Schreib- und Lesegeschwindigkeiten erzielt und die einfache Entnahme der Laufwerke im Betrieb ermöglicht. Das Schnittstellenangebot umfasst in der Standard-Ausstattung zwei Gigabit-LAN-, zwei USB2.0- und zwei COM-Ports. Über den internen PCIe/104-Bus bestehen Erweiterungsmöglichkeiten, u.a. vier Gigabit-LANs, vier USB3.0-Ports und vier mPCIe-Carrier.

www.adl-europe.com

Anzeige

Die für den Dauereinsatz geeigneten IR-Linienkameras Pyroline ermöglichen Messgeschwindigkeiten bis zu 2.000 Linien/sec bei simultaner Messung aller Messpunkte und dies für Messtemperaturen von 600 bis 3.000°C. Neben der Standardvariante Pyroline 512N mit 256 Zeilen/sec gibt es auch die Variante HS 512N mit 2.000 Zeilen/sec. Als Kameragehäuse werden zwei Versionen angeboten. Bei der Variante compact+ kommt ein IP54-Aluminiumgehäuse zum Einsatz. In der Version protection befindet sich die Kamera in einem IP65-Industrieschutzgehäuse aus Edelstahl mit Luftspülung, Wasserkühlung und Schutzfenster, so dass Umgebungstemperaturen von bis zu 150°C möglich sind.

www.dias-infrared.de

Stromsparend, kompakt und vielseitig erweiterbar – drei Eigenschaften, die den Embedded Box PC Tank-870e-H110 ausmachen. Der IPC überzeugt mit performanten Quad C Intel Quad Core i7- oder i5-Prozessoren (max. 32GB DDR4 SO-DIMM Arbeitsspeicher) und ist dank max. 35W TDP stromsparend. Eingebettet in ein lüfterloses Aluminiumgehäuse mit den Maßen 132x255x190mm ist er standardmäßig mit drei Erweiterungsslots ausgestattet. Große Erweiterungsvielfalt bieten drei Backplane Varianten mit PCIe x4, PCIe x16, PCI und zwei Fullsize PCIe Mini Card Slots. Die an der Front herausgeführten I/O- Schnittstellen umfassen vier USB3.0, zwei isolierte RS-232/422/485, zwei RJ-45 GbE LAN und Audio.

www.icp-deutschland.de

Anzeige