Anzeige
Anzeige

inVISION Newsletter 22 2015

Die 3D-Bildverarbeitung eröffnet Möglichkeiten in zahlreichen Anwendungen, die mit herkömmlichen 2D-Sensoren nur schwierig zu realisieren sind. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass sich die 3D-Systeme problemlos installieren, konfigurieren und in die Anwendung integrieren lassen. Problemlos geht dies mit den 3D-Sensoren O3D. ‣ weiterlesen

www.ifm.com

Anzeige

Eckelmann hat seine Kompetenzen im Bereich Bildverarbeitung nun in einem Machine-Vision-Expertenteam neu organisiert. „Wir sind seit 2006 Lösungsanbieter für Anwendungen der industriellen Bildverarbeitung in Maschinen und Anlagen“, so Dr. Marco Münchhof, Vorstand der Eckelmann AG: „Wir richten uns nun strategisch auf eine steigende Nachfrage unserer Maschinenbaukunden nach Vision-Technologie aus, die in die Steuerung und die Bedienung der Maschine perfekt integriert ist und sich darüber hinaus in überlagerte Systeme wie ERP oder MES einfügt. ‣ weiterlesen

www.eckelmann.de

Anzeige

In der Marktübersicht Smart-Kameras präsentieren wir 35 Hersteller solcher Bildverarbeitungslösungen. Das kostenfreie PDF mit der kompletten Marktübersicht finden Sie unter dem folgenden Link. ‣ weiterlesen

Anzeige

Auch dieses Jahr hat sich der Besuch der View 2015 für die knapp 100 Teilnehmer gelohnt. So wurden Ende Oktober im Porsche Museum in Stuttgart die Besucher an zwei Tagen umfassend zu den Themen Bildverarbeitung und Embedded Vision informiert. ‣ weiterlesen

www.pyramid.de

Anzeige

Eine ganz besondere Art sich mit dem Thema Robotik zu beschäftigen, hat die Grundschule Lemmchen in Mainz-Mombach, aber sehen Sie einfach selbst (und unbedingt den ersten Kommentar lesen, der scheinbar von Karl Bartos/Kraftwerk selbst stammt). ‣ weiterlesen

Anzeige

Teledyne Dalsa hat in dem englischsprachigen White Paper ‚Understanding Line Scan Camera Applications‘ die Grundlagen von Zeilenkameras zusammengefasst. Das Paper kann ohne vorherige Registrierung heruntergeladen werden. ‣ weiterlesen

static.ow.ly

Anzeige

Dr. Norbert Stein (Bild), Geschäftsführer der Vitronic GmbH, ist für drei Jahre zum Vorstandsvorsitzenden des VDMA-Fachverbands Robotik+Automation gewählt worden. ‣ weiterlesen

rua.vdma.org

Anzeige

Erstmalig erschien in der aktuellen Ausgabe der inVISION die Marktübersicht ´Industrie-PCs für die Bildverarbeitung´. Die gesamte Übersicht steht als kostenloses PDF zum Download unter dem folgenden Link zur Verfügung. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Premiere der neuen internationalen Kongressmesse Micro Photonics findet im Herbst kommenden Jahres statt. Allerdings treffen sich bereits am 26. und 27. November 2015 auf dem Berliner Messegelände renommierte Experten aus aller Welt zu einem Preview Event, um über die neuesten Technologien und Anwendungen in der Mikrophotonik und Biophotonik zu diskutieren. ‣ weiterlesen

www.micro-photonics.de

Im Rahmen des 3rd European Machine Vision Summit wählte die VDMA Fachabteilung Industrielle Bildverarbeitung einen neuen Vorstand, der per Beschluss der Mitgliedschaft um drei Sitze erweitert wurde. Bis 2018 besteht der Vorstand aus Dr. Olaf Munkelt (MVTec Software), Dr. ‣ weiterlesen

www.vdma.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hexagon hat die Camtech GmbH & Co KG aus Remscheid übernommen, einen deutschen Distributor der Vero Software Edgecam aus dem CAD/CAM-Bereich. Vero selbst wurde bereits 2014 von Hexagon übernommen. Über die Übernahmesumme ist nichts bekannt. ‣ weiterlesen

www.sps-magazin.de

Yole Development geht davon aus, dass der Infrarot Detektor Markt von 200Mio. USD (2014) auf bis zu 500Mio. USD im Jahr 2020 ansteigen wird. Dabei ist das größte Marktsegment der Bereich Bewegungsmelder. ‣ weiterlesen

i-micronews.com

Eureca bietet am 24. Februar in Köln ein Seminar zu den Grundlagen von CCD- und CMOS-Sensoren an. Im Zentrum der eintägigen Schulung stehen Aufbau, Funktionsweise und Möglichkeiten von Fotosensoren, einschließlich einer verständlichen Erklärung der gängigen Fachbegriffe. ‣ weiterlesen

www.eureca.de

Die USB3.0-Industriekamera UI-3590CP Rev. 2 von IDS liefert mit dem CMOS-Sensor von Aptina detailreiche Bilder in höchster Auflösung. Der Sensor bietet die gängigsten Bildformate von VGA über 18MP (4912 x 3684, 21fps) bis hin zu 4K Cinema Resolution (4096 x 2304, 38fps). Dank neuester BSI-Pixeltechnologie ist er sehr lichtempfindlich und daher perfekt geeignet für Anwendungen der Mikroskopie, zum Barcode-Lesen oder für Bewegungsanalysen. ‣ weiterlesen

www.sps-magazin.de

Ein schwaches drittes Quartal hat Cognex zu verzeichnen. So gingen die Umsätze im Vergleich zum Vorjahresquartal um 30% zurück bzw. ein 25%-Rückgang im Vergleich zum zweiten Quartal diesen Jahres. Da die beiden genanten Quartale jeweils durch extrem starke Auftragseingänge von Kunden aus dem Elektronikbereich geprägt waren, kam der Umsatzrückgang nicht überraschend für Cognex. ‣ weiterlesen

www.cognex.com

Für diejenigen, die sich in Sachen Bildverarbeitung weiterbilden wollten, waren die letzten beiden Wochen ein wahrer Segen. So fanden direkt hintereinander zuerst die VIEW 2015 von Pyramid Computers und Matrix Vision und danach das zweite Stemmer Imaging Technologieforum statt (s. News). ‣ weiterlesen

Die Integration der Bildverarbeitung direkt in die Bedien- und Programmieroberfläche der Simatic SPS-Welt und das auf nur einer Visualisierungsebene ermöglicht zukünftig völlig neue Möglichkeiten. Für den Automatisierungs-Programmierer und den Bildverarbeiter werden damit beide bislang getrennten Sprach-Welten direkt auf einer einzigen Bedienoberfläche integriert. ‣ weiterlesen

www.di-soric.com

Große Distanzen zwischen PC und Industriekamera waren bisher der GigE-Schnittstelle vorbehalten. IDS bietet nun eine kostengünstige Lösung: USB3.0-Kabel mit bis zu 50m Länge. Früher undenkbar, heute kein Problem! Durch die Glasfasertechnologie sind die Hybridkabel störsicher gegen elektromagnetische Einflüsse. ‣ weiterlesen

www.sps-magazin.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige