Anzeige

Markt, Trends, Technik

Im Februar konnte laut VDMA der Maschinen- und Anlagenbau zum ersten Mal seit Oktober 2018 im Auftragseingang eine zweistellige Wachstumsrate erzielen. Die Bestellungen legten um real 12% zum Vorjahr zu. Vor allem im Ausland legten die Auftragseingänge um 17% zu. Die Nachfrage aus den Euro-Partnerländern wuchs um 12%, während für die Nicht-Euro-Länder ein Bestellplus von 20% zu verzeichnen war. Die Inlandsorders übertrafen im Februar dagegen das Vorjahresniveau nur um 2%. ‣ weiterlesen

www.vdma.org

Anzeige

1921 gründete Gebhard Balluff in Neuhausen eine mechanische Reparaturwerkstatt für Fahrräder, Motorräder und Nähmaschinen. Aus den bescheidenen Anfängen entwickelt sich ein Betrieb für Präzisions-, Dreh- und Frästeile. ‣ weiterlesen

www.100-jahre-balluff.de

Anzeige

Der TeDo Verlag hat zum Mai 2020 alle vier Medienmarken des agt Verlags aus Ludwigsburg übernommen. Dessen 70-jährige Verlagstradition geht damit zum TeDo Verlag über. Das Fachmedienportfolio erweitert sich entsprechend um folgende Themenwelten: ‣ weiterlesen

www.tedo-verlag.de

Anzeige

Laut der VDMA Studie Produktpiraterie 2020 ist der jährliche Schaden durch Produkt- und Markenpiraterie im Maschinenbau auf 7,6Mrd. gewachsen (2018: 7,3Mrd.Euro). ‣ weiterlesen

industrialsecurity.vdma.org

Anzeige

Die Lage im Maschinenbau hat sich aufgrund der Folgen der Corona-Pandemie nochmals verschärft. Ende März berichteten bereits 84% der vom VDMA befragten Mitgliedsunternehmen von Beeinträchtigungen, inzwischen hat sich dieser Wert auf 89%t (Mitte April) erhöht. Zudem hat sich die relative Verschiebung der Probleme fortgesetzt: hin zu nachfrageseitigen Störungen, sprich: Auftragseinbußen oder Stornierungen. ‣ weiterlesen

www.vdma.org

Anzeige

Der TeDo Verlag veranstaltet ab dem 4. Mai eine virtuelle Messe rund um die Themen Automatisierung, Robotik und Energieverteilung, Schaltschrankbau, Industrielle IT, IIoT usw. Somit ergibt sich die Chance, dass sich Anwender und Anbieter trotz der ausgefallenen Messen treffen können. Interaktive Elemente bringen Besucher und Aussteller miteinander in Kontakt. Besucher erhalten kostenlos und ohne Registrierung Zutritt. Eine Anmeldung für den Newsletter der Industry Show ist möglich.
‣ weiterlesen

messe.i-need.de

Anzeige

Der TeDo Verlag veranstaltet ab dem 4. Mai 2020 die virtuelle Industry Show rund um die Themen Automatisierung, Robotik, Industrielle IoT usw. Ab dem 19. Mai hat dann auch die virtuelle inVISION Show der Fachzeitschrift inVISION als Teil der Industry Show ihre Premiere. Somit ergibt sich für Anwender und Anbieter aus Bildverarbeitung und Messtechnik die Möglichkeit sich trotz der ausgefallenen Messen virtuell austauschen können. ‣ weiterlesen

messe.i-need.de