Anzeige
Anzeige

Newsarchiv

Nach der Übernahme durch Macnica Inc. wird ATD Electronique ab dem 1. Oktober 2020 unter dem neuen Namen Macnica ATD Europe firmieren. Alle ATD Aktivitäten in Europa werden unter dem neuen Namen weitergeführt und durch synergetische Macnica-Marken und -Dienstleistungen erweitert. ‣ weiterlesen

www.atdelectronique.com

Anzeige

Das BMW-Werk in Steyr, Österreich, ist das weltweit größte Motorenwerk der BMW-Gruppe. Das Werk nutzt die autonomen Bildverarbeitungssysteme von Inspekto. ‣ weiterlesen

Anzeige

Sick und Microsoft werden zukünftig gemeinsam die Entwicklung kommerzieller industrieller 3D-Kameras vorantreiben. Diese sind mit einem Microsoft-Ökosystem kompatibel, das auf den Plattformen Microsoft Depth, Intelligent Cloud und Intelligent Edge aufbaut. ‣ weiterlesen

www.sick.com

Anzeige

Laut einer VDMA-Blitzumfrage zu den wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie, an der 522 Mitgliedsunternehmen teilnahmen, erwarten nur 18% der Unternehmen eine Rückkehr auf das Umsatzniveau von 2019 bereits im Jahr 2021. Mitte Juni waren es noch mehr als 30%. ‣ weiterlesen

www.vdma.org

Anzeige

Kann der Griff in die Kiste auch mit Time-of-Flight-Systemen funktionieren, wie einfach muss eine Bin-Picking-Software sein, damit sie dem Anwender auch wirklich hilft und sind heutige Bin-Picking-Systeme bereits praxistauglich? Fragen, die in dem Webinar ‚Bin Picking‘ am 13. Oktober ab 14 Uhr beantwortet werden. ‣ weiterlesen

www.invision-news.com

Anzeige

Aussteller und Veranstalter der all about automation ziehen eine positive Bilanz der zwei Messetage am 23. und 24. September 2020 in Chemnitz. ‣ weiterlesen

www.allaboutautomation.de

Anzeige

Anfang Juli hat Vitronic seine drei Geschäftsbereiche durch zwei Business Units ersetzt. Die beiden Bereiche Verkehrstechnik (Maut, Verkehrsüberwachung) sowie Automation (Automotive, Healthcare, Logistik, Photovoltaik, 3D Bodyscan) vereinen jeweils Vertrieb, Produktentwicklung, Projektabwicklung und Service. Markus Maurer und Torben Posert leiten die BU Automation, für die BU Verkehrstechnik sind Thomas Preußer und Boris Wagner hauptverantwortlich. ‣ weiterlesen

www.vitronic.com

Anzeige

Das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS eröffnet Anfang nächsten Jahres im Augustinerhof-Areal in der Nürnberger Altstadt einen weiteren Standort. ‣ weiterlesen

www.iis.fraunhofer.de

Die für den 8. bis 11. Dezember 2020 geplante Messe Automatica findet aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt. Diese Entscheidung hat die Messe München in Übereinkunft mit dem VDMA Robotik + Automation als ideellem Träger sowie dem Automatica-Fachbeirat getroffen. ‣ weiterlesen

automatica-munich.com

RapidAI, ein Start-up für die Analyse medizinischer Scans mit AI, hat rund 25 Millionen Dollar aufgebracht, die für strategisches weltweites Wachstum eingesetzt werden sollen. Das Unternehmen wurde an der Stanford Universität gegründet. ‣ weiterlesen

www.distilnfo.com

Das könnte Sie auch interessieren

Flüssiglinsen sind nach wie vor eines der aktuellsten Themen, wenn es um Optik-Innovationen im Machine Vision Umfeld geht. Der folgende Beitrag gibt eine Übersicht über vorhandene Produkte und zeigt, was beim Einsatz von Flüssiglinsenobjektiven beachtet werden sollten.‣ weiterlesen

www.edmundoptics.de

Nachdem Atlas Copco bereits Quiss und Isra Vision übernommen hat, hat die Firma bekannt gegeben Perceptron, einen führenden Anbieter von automatisierten Messlösungen, zu kaufen. Perceptron beschäftigt rund 300 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Plymouth, Michigan, USA. Atlas Copco wird 7,00$ pro Aktie zahlen, was einem Unternehmenswert von 62,7Mio.$ entspricht, sowie 6,2Mio.$ in Cash. ‣ weiterlesen

www.atlascopcogroup.com

Das Dresdner Startup Senorics hat einen Kooperationsvertrag mit dem chinesischen Konzern Haier CosmoPlat unterzeichnet. Haier ist weltweiter Marktführer für Haushalts-Großgeräte wie Waschmaschinen oder Kühlschränke. ‣ weiterlesen

senorics.com

Mit der chiiOnline vom 5. November 2020 bis 27. Januar 2021 bietet Perception Park ein globales Netzwerk für die Hyperspectral Imaging Industrie. Die Auftaktveranstaltung am 5. November 2020 beginnt mit einer Keynote und dem Start der chiiTalks. Danach schließen sich neun wöchentliche Online-Sitzungen an, in denen verschiedene Technologie in 10-minütigen Vorträgen präsentiert werden. ‣ weiterlesen

chii2020.b2match.io

Xilinx unterstützt das Advanced-Radar-Sensorsystem (ARS) 540 von Continental mit der Zynq UltraScale+ MPSoC Plattform und damit das erste serienreife 4D-Imaging-Radarsystem der Automobilindustrie. ‣ weiterlesen

www.xilinx.com

VDMA und ZVEI haben gemeinsam mit Bitkom und 20 Firmen aus Maschinenbau und Elektroindustrie die ‚Industrial Digital Twin Association‘ (IDTA) als Nutzerorganisation für Industrie-4.0 gegründet. Ziel ist es, die parallel verlaufenden Entwicklungsstränge zum industriellen Digitalen Zwilling zusammenzubringen und als Open-Source-Lösung gemeinsam mit den Mitgliedsunternehmen zu entwickeln. ‣ weiterlesen

industrie40.vdma.org

Laut aktuellen Zahlen der IFR ist Deutschland in der EU mit rund 221.500 Industrierobotern die am stärksten automatisierte Volkswirtschaft, der Bestand stieg 2019 um +3%. ‣ weiterlesen

ifr.org

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige