inVISION informiert Sie über aktuelle Technologien und Produkte in die Rubriken Kameras & Interfaces, Komponenten, Embedded Vision und Systeme & Lösungen.
Machine Vision - Identification - Imaging
Browser-Ansicht
16.05.2018 | Nr. 10

Im richtigen Licht Neulich ist uns aufgefallen, dass das Thema Predictive Maintenance von Bildverarbeitungssystemen bisher noch eher stiefmütterlich behandelt wird. Während die vorausschauende Wartung in der Automatisierung zunehmend an Bedeutung gewinnt, sind uns beiden eigentlich nur Beleuchtungscontroller eingefallen, bei denen entsprechende Ansätze zu erkennen sind. So werden die Controller zunehmend 'intelligent' und registrieren die Belastung(-sdauer) der angeschlossenen Beleuchtungen. Anwendern die an diesem Thema Interesse haben, sei empfohlen sich die Triniti Technologie von Gardasoft anzuschauen, die mittlerweile von sechs Produktpartnern (CCS, Cognex, National Instruments, Smart Vision Lights, Stemmer Imaging und TPL Vision) unterstützt wird.

Viele Grüße
Dr.-Ing. Peter Ebert,
Chefredakteur inVISION

Florian Niethammer,
Projektleiter VISION


Bild: Matrix Vision GmbH

Bild: Matrix Vision GmbH

TOP-STORY: Sichere Box-Erkennung mit 3D-Kameras

Um an Informationen zur dritten Dimension zu kommen, gibt es unterschiedliche Technologien, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Einen innovativen Weg hat Matrix Vision gewählt und kombiniert für ein optimales Ergebnis alle verfügbaren Daten der 3D/6D-Kamera BlueSirius. Der Beitrag verschafft einen Überblick über die unterschiedlichen Technologien am konkreten Beispiel der Gebindeerkennung und zeigt die Vorteile der 6D-Lösung.

mehr erfahren >>


Anzeige
https://www.matrix-vision.com/smart-cam-kompakte-applikationskamera.html

Bild: IDS Imaging Development Systems GmbH

Bild: IDS Imaging Development Systems GmbH

IDS plant neues Technologiezentrum

Der Kamerahersteller IDS plant ein eigenes Technologiezentrum mit knapp 4.500qm direkt neben seine Stammsitz in Obersulm. Der Neubau dient neben der Erweiterung für die eigenen Mitarbeiter auch als Basis für Vision Start Ups sowie eigene IDS-Ausgründungen. Bis Ende 2019 soll das Technologiezentrum B39 (angelehnt an die Bundesstraße B39 neben dem Firmensitz) fertig gestellt sein und Platz für 200 neue Arbeitsplätze bieten. Betreut wird das Projekt von Jan Hartmann, Sohn des Firmengründers Jürgen Hartmann.

mehr erfahren >>


Bild: Hexagon AB

Bild: Hexagon AB

Hexagon übernimmt Nextsense GmbH

Hexagon hat die Übernahme der 2007 gegründeten Nextsense GmbH bekannt gegeben. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Graz hat sich auf Lösungen im Bereich der berührungslosen Profilmessung und Oberflächeninspektionen in der Automobil-, Bahn-, Stahl- und Luftfahrtindustrie spezialisiert und beschäftigt weltweit über 80 Mitarbeiter. Durch die Übernahme wird Nextsense in der Manufacturing-Intelligence-Division von Hexagon eingegliedert.

mehr erfahren >>


Anzeige
https://goo.gl/P3JTQE

Bild: Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG / Optocraft GmbH

Bild: Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG / Optocraft GmbH

Partnerschaft zwischen Micro-Epsilon und Optocraft

Die beiden auf das Gebiet der optischen Messtechnik spezialisierten Unternehmen Micro-Epsilon und Optocraft sind eine Partnerschaft eingegangen. Mit der Zusammenarbeit beider Unternehmen soll die Branchenkompetenz in den Bereichen optischer Systeme und optischer Messtechnik für die Elektronik- und Halbleiterproduktion, Satellitentechnik und Weltraumteleskopie sowie Medizintechnik gebündelt werden.

mehr erfahren >>


Bild: Gimv NV

Bild: Gimv NV

Gimv erwirbt Mehrheit an Laser 2000

Gemeinsam mit den Eigentümern der Gesellschaft hat sich die Investmentgesellschaft Gimv über den Erwerb von 75% der Anteile der Laser 2000 GmbH geeinigt. Im Rahmen der Transaktion wurde vereinbart, dass der Gründer und Geschäftsführer Armin Luft weiterhin mit einer Minderheit an der Gesellschaft beteiligt bleibt. Der Laser- und Photonikhersteller mit Sitz in Weßling beschäftigt 65 Mitarbeiter und hat Niederlassungen u.a. in Schweden, Frankreich und Spanien.

mehr erfahren >>


Anzeige
https://www.chii2018.com/

Bild: M-u-t AG / Spectral Engines Oy

Bild: M-u-t AG / Spectral Engines Oy

M-u-t wird Hauptaktionär von Spectral Engines

Die M-u-t AG hat am 3. Mai 75% der Anteile von Spectral Engines übernommen. Damit wird das deutsche Photonikunternehmen fortan Hauptaktionär des finnischen Sensorikherstellers. Die für beide Seiten vorteilhafte Übernahme soll die globale Präsenz von Spectral Engines erweitern und das Wachstum in den Bereichen Smart Industry, Smart Agriculture und Smart Consumer Products stärken. Über den Kaufpreis wurde aus Wettbewerbsgründen Stillschweigen vereinbart.

mehr erfahren >>


Bild: ON Semiconductor Corporation

Bild: ON Semiconductor Corporation

ON Semiconductor erwirbt SensL Technologies

Die ON Semiconductor Corporation hat die Übernahme von SensL Technologies Ltd. bekanntgegeben. Mit der Übernahme des irischen Unternehmens verspricht sich ON Semiconductor den Ausbau seiner Marktaktivitäten im Bereich der Automotive-Sensing-Anwendungen für ADAS und autonomes Fahren durch Imaging-, Radar- und Lidar-Lösungen. Die Übernahme fügt sich in bereits getätigte Akquisitionsstrategien von Radartechnologie- und Designzentren in Israel und Großbritannien ein.

mehr erfahren >>


Anzeige
https://www.evotron-gmbh.de/de/academy/

Bild: Phytec Messtechnik GmbH

Bild: Phytec Messtechnik GmbH

Kostenfreie Thermal Imaging Kits

Phytec und inVISION verlosen drei Thermal Imaging Kits. Schreiben Sie Ihre Idee für eine Anwendung (max. 600 Zeichen) mit einer geräteintegrierten Wärmebildkamera an den inVISION Chefredakteur Dr.-Ing. Peter Ebert (pebert@invision-news.de; Stichwort: ´Thermografie Kit´). Die inVISION-Redaktion wählt zusammen mit Phytec die drei interessantesten Einsendungen aus. Diese erhalten je ein kostenfreies Thermal-Imaging-Kit im Wert von 398,- Euro, von Phytec zur Verfügung gestellt. Einsendeschluss ist der 18. Mai 2018. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

mehr erfahren >>


SHORTNEWS

•  Über 28.000 Besucher bei der Control
•  Allied eröffnet Büro im Silicon Valley
•  Quantentechnologie für neue Bildgebung
•  Universal Robots bei Sensopart
•  Videantis bezieht neue Büroräume

Anzeige
http://www.business-conference-emva.org

Bild: Mettler Toledo CI-Vision

Bild: Mettler Toledo CI-Vision

Mettler Toledo bündelt Kapazitäten in Heppenheim

Mit Wirkung zum 14. Mai verlagert Mettler Toledo den Standort Zwingenberg in das benachbarte Heppenheim in Hessen. Mit Ausnahme der im sächsischen Oberlungwitz beheimateten Kamerafertigung bündelt das Unternehmen damit die Verwaltung und Produktion der strategischen Geschäftseinheit Vision Inspection an einem Standort. Bereits seit 2013 unterhält Mettler Toledo PCE in Heppenheim einen seiner Produktionsstandorte.

mehr erfahren >>


Bild: Mark Haycock/Youtube.com

Bild: Mark Haycock/Youtube.com

Video: Golfball prallt gegen Betonwand

Was mit einem Golfball passiert, der mit 150mph gegen eine Betonwand stößt, zeigt das folgende Highspeed-Video, das mit 70.000fps aufgenommen wurde.

mehr erfahren >>


Anzeige
http://www.messe-stuttgart.de/vision/

Bild: VDMA e.V.

Bild: VDMA e.V.

OPC UA Demonstrator auf der Automatica

Gemeinsam mit 26 Partnern hat der VDMA Robotik+Automation einen herstellerübergreifenden OPC UA Demonstrator entwickelt. Während der automatica (19.-22. Juni, München) können Besucher in Halle B4 - Stand 332 die ersten zwei OPC UA Use Cases zu den Themen fähigkeitenbasierte Steuerung und Zustandsüberwachung sehen. Dort wird auch erstmals die OPC UA Vision Companion Specification der Öffentlichkeit vorgestellt.

mehr erfahren >>


Bild: TeDo Verlag GmbH

Bild: TeDo Verlag GmbH

IVSM mit Teilnehmerrekord

Mit knapp 150 Teilnehmer konnte das IVSM Meeting in Frankfurt/Main einen Teilnehmerrekord verzeichnen. Diskutiert wurden vor Ort die weltweiten Machine Vision Standards. Höhepunkte der einwöchigen Veranstaltung waren die Vorstellung der aktuellen Version von OPC UA Vision, das Plugfest sowie die beiden Abendevent in Frankfurt.

mehr erfahren >>


Anzeige
https://www.invision-news.de/downloadbereich/#Fachzeitschrift

Bild: Messe München GmbH

Bild: Messe München GmbH

Umfangreiches Visionangebot auf der Automatica

Mehr als 100 Firmen zum Thema Bildverarbeitung stellen dieses Jahr auf der Automatica in München (19.-22. Juni) aus. Eine Liste der derzeit angemeldeten Aussteller finden Sie unter dem folgenden Link.

mehr erfahren >>


Bild: HCI Heidelberg Collaboratory for Image Processing

Bild: HCI Heidelberg Collaboratory for Image Processing

Heidelberger BV-Forum in Karlsruhe

Der Schwerpunkt des 69. Heidelberger Bildverarbeitungsforums ist das Thema ´Multimodale Bildaufnahme und -verarbeitung´. Die Veranstaltung findet am 3. Juli beim Fraunhofer IOSB in Karlsruhe statt.

mehr erfahren >>


Bild: Fleet Events GmbH

Bild: Fleet Events GmbH

W3+ Fair mit neuem Termin

Erstmals findet die W3+ Fair in Wetzlar an einem Montag und Dienstag statt. Neuer Veranstaltungstermin ist jetzt der 25. bis 26. Februar 2019.

mehr erfahren >>


Event

The Future of robot programming

Datum: 19. Juni 2018
Ort: München
Veranstalter: Euclid Labs

mehr erfahren >>

Workshop

Digital Camera Systems

Datum: 5. Juni 2018
Ort: Dresden
Veranstalter: CEI / Harvest Imaging

mehr erfahren >>


Weiter Newsletter