Anzeige
Anzeige

Prozessanalyse mit Produkt-, Maschinen- und Umgebungsdaten

Der KPI-Assistant mit integrierter KI-Vision-Anwendung und einer 3,1MP Farbkamera als mobile Inspektionslösung. (Bild: Institut für Integrierte Produktion Hannover (IPH) GmbH)

Der KPI-Assistant mit integrierter KI-Vision-Anwendung und einer 3,1MP Farbkamera als mobile Inspektionslösung. (Bild: Institut für Integrierte Produktion Hannover (IPH) GmbH)

Umfangreiche Security Features

Die Ergebnisse der Prozessanalysen können über das Dashboard-Tool (B.dashboard) ausgegeben bzw. über das Benachrichtigungs-Tool (B.notificator) in verschiedenen Kanäle gesendet oder an übergeordnete Systeme (ERP, MES, …) weitergeleitet werden. Das modulare Dashboard-Tool bietet die Möglichkeit, kundenindividuelle Dashboards sowohl für den Shopfloor als auch das Management zu konfigurieren. Die integrierte Benutzersteuerung steuert die personen- und rollenbezogene Anzeige der Dashboards über das firmeneigene Netzwerk an jedem angeschlossenen PC. Mittels B.notificator kann bei einem konfigurierten Event, wie z.B. einer Schwellwertüberschreitung, eine Benachrichtigung der zuständigen Person durch eine firmeninterne Email erfolgen. Für die Integration in Produktions- und Logistikprozesse ist das System mit umfangreichen Sicherheitsfeatures ausgestattet. Um eine durchgehende Vertraulichkeit der Prozessdaten zu gewährleisten, können diese verschlüsselt auf dem KPI-Assistant abgespeichert werden. Des Weiteren stehen für alle Kommunikationswege sowohl zur Maschine als auch zum Nutzer, verschlüsselte und mit Zertifikaten abgesicherte Protokolle zur Verfügung. Im Falle eines Systemausfalls erfolgt eine einfache Wiederherstellung der Prozessdaten aus einem verschlüsselten Backup. Die integrierte Benutzerverwaltung ermöglicht eine personen- und rollenspezifische Zugangssteuerung für den KPI-Assistant. Durch die lokale Datenverarbeitung bleiben die Daten im firmeneigenen Netzwerk.

Mobile Inspektionslösung

Welchen Einfluss hat die Umgebungstemperatur oder Luftfeuchtigkeit auf die Produktqualität? Wann beeinflusst der Werkzeugverschleiß die Produktqualität? Wann kann durch einen Werkzeugwechsel die zu erwartende Ausschussrate gesenkt werden? Mit dem KPI-Assistant können Integratoren und Anwender diese Fragen beantworten und u.a. Produkte zählen, Ist-/Soll-Vergleiche umsetzen oder Produktqualität, Abnutzungsgrad von Werkzeugen, Energieverbrauch von Produktionssystemen oder Umgebungsparameter überwachen. Zudem ist ein vollintegrierter Prüfstand in Planung, mit dem die automatisierte Objekterkennung sowie Fehlererkennung bei Produkten mit geringem Integrations- und Anpassungsaufwand möglich ist. Dezentrale Machine-Learning-Algorithmen in Verbindung mit einer Industriekamera erlauben so die Bild- und Signalverarbeitung bereits vor Ort.

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Ob prädiktive Wartung, Erkennung von Fehlverhalten oder Prozessanalyse: Aus Vibrationen und Schwingungen von Maschinenkomponenten lassen sich Informationen ableiten. Ein neuer Lösungsansatz besteht in der Nutzung von Event-Based Sensoren, integriert in eine intelligente Multiprozessorkamera.‣ weiterlesen

www.imago-technologies.com

Anzeige

Microsoft und Sick kombinieren ihr Know-how auf dem Gebiet der 3D-Time-of-Flight-Messung (ToF). Das erste Produkt der Zusammenarbeit ist der 3D-Snapshot-Sensor Visionary-T Mini.‣ weiterlesen

www.sick.de

Anzeige

The DVL-5000 laser profiler of inivation features ultra-high-speed (5kHz at full resolution), low-latency laser profiling at full resolution and high precision for rapid response to dynamic environments. ‣ weiterlesen

inivation.com

Anzeige

Emergent Vision presents the first camera series based on 50GigE and 100GigE interfaces. ‣ weiterlesen

www.emergentvisiontec.com

Anzeige

Die KI-Software AI.See von elunic wird häufig zur Prüfung von Oberflächen aus Metall und Kunststoff eingesetzt. Mit einem Starterkit und einem Smartphone können Anwender selbst einen ersten Eindruck einer KI-basierter Qualitätsprüfung gewinnen.‣ weiterlesen

www.elunic.com

Die Firma Vision Ventures ist spezialisiert auf Merger & Acquisition von Vision Tech Firmen. inVISION sprach mit Firmeninhaberin Gabriele Jansen inwieweit die Covid 19 Krise die Branche, aber auch ihre Arbeit verändert hat.‣ weiterlesen

www.vision-ventures.eu

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige