Anzeige
Anzeige
Anzeige

inVISION 4 2013

Michel Ollivier ist von den Mitgliedern des EMVA Board of Directors als siebtes Mitglied berufen worden. Ollivier gehört dem Executive Board der Tiama Gruppe an und ist dort für die F&E-Aktivitäten zuständig. ‣ weiterlesen

www.emva.org

Anzeige

@Kontakt – NEW:Die Excelitas Technologies hat erklärt, dass eine Vereinbarung getroffen wurde, 100% der Anteile an Qioptiq von Arle Capital zu übernehmen. Der Abschluss der Übernahme erfolgt vorbehaltlich der üblichen behördlichen Genehmigungen. ‣ weiterlesen

www.qioptiq.com

Anzeige

Das Jahrbuch ‚World Robotics – Service Robots 2013‘ wurde in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IPA erstellt. Auf mehr als 250 Seiten bietet es aktuelle und umfassende Statistiken, zahlreiche Bilder zu neuen Technologien sowie interessante Features rund um die Welt der Servicerobotik. Das Jahrbuch wird von der International Federation of Robotics (IFR) herausgegeben und ergänzt den Band über die weltweite Industrieroboterstatistik. ‣ weiterlesen

www.worldrobotics.org

Anzeige

Unter dem neuen Motto ‚Optimize Your Production‘ stellt die Automatica 2014 den Nutzen in den Vordergrund. In dem neuen Ausstellungsbereich ‚Professionelle Servicerobotik‘ wird die Messe verkaufbare Servicerobotik und Komponenten zeigen. ‣ weiterlesen

automatica-munich.com

Anzeige

Der LineRunner300 zur Lasertriangulation erfüllt die Laserklasse 1. Die Belichtungszeitregelung gleicht die unterschiedlichen Farben und Oberflächeneigenschaften aus und ermöglicht Messungen bei diversen Objekten. Mit der HDR-Technologie (High Dynamic Range) kann der Dynamikumfang erhöht werden. ‣ weiterlesen

www.pepperl-fuchs.com

Das TMS-500 TopMap ist ein Weißlicht-Interferometer zur Messung präzisionsgefertigter Oberflächen. Der große vertikale Messbereich von 70mm ermöglicht es, tieferliegende Flächen und große Stufenhöhen hochgenau und rückführbar zu charakterisieren. Ebenheits- und Parallelitätstoleranzen, auch makroskopischer Messobjekte, lassen sich schnell und mit hoher Wiederholpräzision überprüfen. ‣ weiterlesen

www.polytec.de

Anzeige

Um die Nähe zu seinen deutschen Kunden weiter auszubauen, hat der Objektivhersteller Opto Engineering nun eine Deutschland GmbH in München eröffnet. Geschäftsführer der Firma ist Nelson Righetti (Bild). ‣ weiterlesen

www.opto-engineering.com

Die Datalogic Automation in Kirchheim u. Teck hat mit Jan Walker einen neuen Geschäftsleiter bekommen. ‣ weiterlesen

www.datalogic.com

Das ibaMachineVision-Modul erweitert das aus Hard- und Software bestehende Komplettsystem ibaCapture-CAM für die Aufzeichnung von visuellen Informationen und ist somit ein System für Prozessanalyse und Condition Monitoring, das dem Anwender die Möglichkeit gibt, auch visuelle Information in die Online-Analyse und Prozessdiagnose zu integrieren. Mit dem System ist die synchrone Aufzeichnung von Videokamerabildern und Messwerten technischer Prozesse im Zusammenspiel mit dem Messwerterfassungssystem ibaPDA-V6 möglich. Videosequenzen und Anlagendaten werden zeitsynchron aufgezeichnet und können zur Prozessanalyse zeitsynchronisiert wiedergegeben werden. ‣ weiterlesen

www.iba-ag.com

Nach einem Jahr Entwicklungsarbeit ist dieser Tage die neue Produktsuchmaschine i-need.de online gegangen, auf der zukünftig alle Produkte aus den Marktübersichten des SPS-MAGAZINs zu finden sind. ‣ weiterlesen

www.i-need.de

Das könnte Sie auch interessieren

Der Vision-Sensor BVS-E Universal mit seiner integrierten Auswerteelektronik und Beleuchtung sowie zwei digitalen Ausgängen ist ein richtiger Tausendsassa, denn er vereint die Funktionen der Vision-Sensoren BVS-E Advanced und BVS-E Ident in einem Gerät. Das Gerät kann nicht nur sehr viele Merkmale in einem Durchgang kontrollieren, sondern auch vielfältige Aufgaben, wie Helligkeit prüfen, Kontraste vergleichen, Kanten zählen, Position prüfen, Muster erkennen oder schnell Codes lesen, gleichzeitig ausführen. ‣ weiterlesen

www.balluff.de

Die GigE-Boardlevel-Kamera GigE uEye LE ist ab sofort auch mit dem hochauflösenden 5MP-CMOS-Sensor von Aptina erhältlich. Dank der A-Pix-Technologie wurde dessen Empfindlichkeit im Rot/Grün-Bereich um 30% verbessert. Mit einer Auflösung von 2.560×1.920 Pixeln und einer hohen Detailgenauigkeit ist das Einplatinen-Kameramodell besonders für Anwendungen in der Mikroskopie geeignet. Mit nur 45x45cm ist sie derzeit eine der kompaktesten GigE-Boardlevel-Kameras auf dem Markt. Neben der platzsparenden Bauform sorgen insbesondere die GigE-typischen Kabellängen von 100m für eine maximale Flexibilität. ‣ weiterlesen

www.ids-imaging.de

Das real.iZ-1K-ToF-System nutzt einen kurzen, intensiven Lichtpuls, der zusammen mit der digitalen Verarbeitung eine deutlich höhere Pixelanzahl erlaubt als bisherige Systeme. Das modulare System hat eine Reichweite von 0,5 bis 10m, setzt man zwei zusätzliche Beleuchtungsmodule ein, werden 15m erzielt. In Vorbereitung ist bereits eine 4MP-Version. Derzeit erreicht das System eine SXGA-Auflösung von 1.280×1.024 Pixel bzw. 1,3MP. Darüber hinaus können real. ‣ weiterlesen

www.odos-imaging.com

Seit Anfang Oktober ist die Homepage der Fachzeitschrift inVISION freigeschaltet und online. Dort finden Sie das komplette Fachbeitragsarchiv der inVISION, haben Zugriff auf alle Marktübersichten zum Thema Bildverarbeitung und haben dank unseres neuen Tools iNeed (s. ‣ weiterlesen

Mit RoboView 3D lernen die Roboter im Raum zu sehen. Damit können sie ihre vordefinierten Bahnen verlassen und adaptiv agieren. ‣ weiterlesen

www.mitsubishi-automation.de

Eine einfachere Handhabung, ein neuer Klappmechanismus für die Kamera sowie eine aktuellere Softwareversion und eine überarbeitete Beleuchtungseinheit sind neben dem frischen Aussehen die wesentlichen Neuerungen des MFP30BV, einem vollautomatischen Messsystem zur Prüfung von analogen und digitalen Messuhren, Feinzeigern, Fühlhebelmessgeräten sowie inkrementalen und induktiven Messtastern. Die neue Version beschränkt die Prüfzeit auf max. ‣ weiterlesen

www.feinmess-suhl.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige