Anzeige
Anzeige

inVISION Newsletter 23 2015

Die letzte Ausgabe für dieses Jahr der Bildverarbeitungszeitschrift inVISION ist erschienen. Schwerpunktthemen des Heftes sind die SPS IPC Drives, 3D-Bildverarbeitung sowie viele Lösungsbeispiele der Bildverarbeitung im Praxiseinsatz. Das kostenfreie PDF der Ausgabe erhalten Sie ohne vorherige Registrierung unter dem folgenden Link.

Anzeige

Framos hat erneut seine jährliche Marktbefragung zur Bildverarbeitung gemacht. Dabei wurde auch der Bekanntheitsgrad von Kameramarken oder die Einsatzhäufigkeit der wichtigsten Image Sensormarken abgefragt.

www.sps-magazin.de

Anzeige

In den aktuellen Ausgaben der inVISION und des SPS-Magazins liegt der Faltplan ‚Bildverarbeitung auf der SPS IPC Drives 2015‘ bei, der alle wichtigen Fakten zum Thema zusammenfasst. Partner der Aktion sind die Landesmesse Stuttgart (VISION), Mesago sowie der VDMA IBV.

www.sps-magazin.de

Anzeige

Am 24. November hat Optel Vision und Movilitas in Frankfurt/Main ihr neues Democenter eröffnet. Dort wird den Kunden die neue SAP Advanced Track&Trace-Plattform gezeigt, die bereits in Optel-Visions-Serialisierungssystem integriert ist.

www.optelvision.com

Imatest LLC und isMedia haben eine Partnerschaft bekannt gegeben, um zukünftig den Kunden gemeinsam Bildverarbeitungs-basierte Prüfmaschinen für die Fertigung anbieten zu können.

www.ismedia.co.kr

Anzeige

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion auf dem VDMA Forum auf der SPS IPC Drives wurde bekannt, dass sich VDMA IBV und die OPC Foundation mit dem Thema OPC UA für die industrielle Bildverarbeitung beschäftigen. Mittels OPC UA würde die Einbindung von Bildverarbeitung(-skomponenten) in die Automatisierungswelt deutlich einfacher werden als bisher.

www.opcfoundation.org

Anzeige

Zwei Themen sind es, die in den letzten beiden Wochen für Aufmerksamkeit gesorgt haben. Da wäre zum einen die weitere Konsolidierung des Image-Sensoren-Markts.

Die Sick AG und die MVTec Software GmbH verstärken die bereits seit 2010 bestehende Zusammenarbeit in der industriellen Bildverarbeitung. Neben eigenen Algorithmen nutzt Sick zukünftig auch die Bildverarbeitungsbibliothek Halcon.

www.sick.de

Die Rauscher GmbH wird zukünftig die Video Interfaces von Pleora Technologies in D/A/CH vertreiben. Um das Europageschäft zusätzlich weiter voran zu treiben, eröffnet Pleora zudem ein Büro in München.

www.pleora.com

Um für seinen COTS Embedded ARM Single Board Computer Infrarot-Fähigkeiten zu haben, kooperieren micro/sys und Flir. Dabei kommt die Lipton IR-Kamera von Flir in den SBS1656 Computer zum Einsatz.

www.embeddedsys.com


Das könnte Sie auch interessieren

Der FireBird Single CoaXPress Low Profile Framegrabber wurde kostenoptimiert, ist aber mit allen Funktionen der FireBird-Boards ausgestatet. Das Low-Profile-Design erlaubt die Verwendung in 2HE/2U-Gehäusen. Eine Abschlussblende in voller Höhe für Standard-PC-Gehäuse ist ebenfalls verfügbar.

www.activesilicon.com

Anzeige

Bild: ICP Deutschland GmbHKompakt, hochauflösend und ein ausgeklügeltes Kühl- und Montagekonzept zeichnen das neue Epic Embedded Board Nano-GLX aus. Highlight ist die AMD Power, die in der integrierten Dual Core GX-210KL CPU steckt. Die geringe Abwärme von 4,5W bietet optimale Voraussetzungen für die Entwicklung thermisch anspruchsvoller Embedded Systeme. Die bis zu 8GB DDR3 oder DDR3L SDRAM sorgen für ausreichend Arbeitsspeicher. Der Anschluss zweier unabhängiger Displays ist mittels VGA, LVDS oder HDMI Schnittstelle möglich, wobei letztere eine Auflösung von bis zu 4K UHD dank integrierter AMD RadeonTM R1E GCU Grafik bietet.

www.icp-deutschland.de

Anzeige

Flir hat sich mit verschiedenen Branchenführern wie Bodkin Design & Engineering (BD&E) zusammengeschlossen, um zukünftig hyperspektrale Bildgebungslösungen anzubieten zu können. In Kombination mit verschiedenen IR-Kameratechnologien können die Systeme für das sichtbare, NIR-, SWIR-, MWIR- oder LWIR-Band optimiert werden.

www.flir.com

Anzeige

Kolektor ALS (Adaptive Light Source) designs machine vision lighting especifically for creating different lighting conditions using one single component. It features ethernet connectivity and an OPC UA interface with a dedicated API for simple integration into any machine vision system.

www.kolektorvision.com

Das zweiteilige Beleuchtungs-Demo- und Labor-Kit beinhaltet alle nötigen Beleuchtungskomponenten, um neue Anwendungen im Labor zu testen und deren Beleuchtung optimal abzustimmen. Der Preis ist um die Hälfte günstiger als die Summe der Einzelkomponenten.

www.polytec.de

Anzeige

Jadak, ein Geschäftsbereich der Novanta Corporation, kann durch die Übernahme der Imaging Solutions Group (ISG) seine Bildverarbeitungsfunktionen verbessern und sein bestehendes Portfolio um intelligente Kameras und Bildsysteme erweitern. ISG beschäftigt sich mit der Entwicklung, Anpassung und Herstellung von High-End-Video-Imaging-Plattformen und intelligenten Kamerasystemen für industrielle, medizinische und kommerzielle Erstausrüster und bringt durch den Beitritt sein technisches Wissen bei der Entwicklung kundenspezifischer Anwendungen ein.

www.jadaktech.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige