Anzeige
Anzeige
Anzeige

inVISION Newsletter 23 2015

Die letzte Ausgabe für dieses Jahr der Bildverarbeitungszeitschrift inVISION ist erschienen. Schwerpunktthemen des Heftes sind die SPS IPC Drives, 3D-Bildverarbeitung sowie viele Lösungsbeispiele der Bildverarbeitung im Praxiseinsatz. Das kostenfreie PDF der Ausgabe erhalten Sie ohne vorherige Registrierung unter dem folgenden Link. ‣ weiterlesen

Anzeige

Framos hat erneut seine jährliche Marktbefragung zur Bildverarbeitung gemacht. Dabei wurde auch der Bekanntheitsgrad von Kameramarken oder die Einsatzhäufigkeit der wichtigsten Image Sensormarken abgefragt. ‣ weiterlesen

www.sps-magazin.de

Anzeige

In den aktuellen Ausgaben der inVISION und des SPS-Magazins liegt der Faltplan ‚Bildverarbeitung auf der SPS IPC Drives 2015‘ bei, der alle wichtigen Fakten zum Thema zusammenfasst. Partner der Aktion sind die Landesmesse Stuttgart (VISION), Mesago sowie der VDMA IBV. ‣ weiterlesen

www.sps-magazin.de

Anzeige

Am 24. November hat Optel Vision und Movilitas in Frankfurt/Main ihr neues Democenter eröffnet. Dort wird den Kunden die neue SAP Advanced Track&Trace-Plattform gezeigt, die bereits in Optel-Visions-Serialisierungssystem integriert ist. ‣ weiterlesen

www.optelvision.com

Anzeige

Imatest LLC und isMedia haben eine Partnerschaft bekannt gegeben, um zukünftig den Kunden gemeinsam Bildverarbeitungs-basierte Prüfmaschinen für die Fertigung anbieten zu können. ‣ weiterlesen

www.ismedia.co.kr

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion auf dem VDMA Forum auf der SPS IPC Drives wurde bekannt, dass sich VDMA IBV und die OPC Foundation mit dem Thema OPC UA für die industrielle Bildverarbeitung beschäftigen. Mittels OPC UA würde die Einbindung von Bildverarbeitung(-skomponenten) in die Automatisierungswelt deutlich einfacher werden als bisher. ‣ weiterlesen

www.opcfoundation.org

Anzeige

Zwei Themen sind es, die in den letzten beiden Wochen für Aufmerksamkeit gesorgt haben. Da wäre zum einen die weitere Konsolidierung des Image-Sensoren-Markts. ‣ weiterlesen

Am 18. November verlieh Isra Vision bereits zum 5. Mal den Machine-Vision-Preis an der TU Darmstadt für besondere Abschlussarbeiten. Dieses Jahr wurden Omair Ghori (1.v.r. ‣ weiterlesen

www.isravision.com

Anfang 2016 findet an vier Terminen die GOM Testing Roadshow ‚Neue Messtechnik für Material- und Bauteilprüfung‘ in Leipzig, Bergheim, Stuttgart und München statt. Mit der Aramis 3D Camera, Aramis Professional und GOM Correlate stellt GOM neueste Hard- und Software für die statische und dynamische Material- & Bauteilprüfung vor. ‣ weiterlesen

www.gom.com

Mit 64.386 Besuchern (2014: 56.787 Besucher) erreichte die Ende November in Nürnberg zu Ende gegangene SPS IPC Drives neue Bestmarken und bekräftigt ihre Position als Europas führende Fachmesse der elektrischen Automatisierungsbranche. Im kommenden Jahr findet die Messe vom 22. bis 24. November 2016 statt. ‣ weiterlesen

www.mesago.de

Das könnte Sie auch interessieren

Um für seinen COTS Embedded ARM Single Board Computer Infrarot-Fähigkeiten zu haben, kooperieren micro/sys und Flir. Dabei kommt die Lipton IR-Kamera von Flir in den SBS1656 Computer zum Einsatz. ‣ weiterlesen

www.embeddedsys.com

Mit 3Dsensation hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ein interdisziplinäres Förderprojekt für neue Technologien im Bereich der Mensch-Maschine-Interaktion angestoßen. Prof. Dr. Andreas Tünnermann, Direktor des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF in Jena, ist Sprecher der Innovationsallianz, und gibt Auskunft über Hintergründe und Ziele des Projektes. ‣ weiterlesen

www.iof.fraunhofer.de

Nach 2014 bietet die Gesellschaft zur Förderung des Maschinenbaues mbH in Kooperation mit VDMA Industrielle Bildverarbeitung und der Messe München erneut ein Rundum-sorglos-Fair-Package für Unternehmen der Industriellen Bildverarbeitung zur Automatica 2016 (21-24. Juni, München) an. Das Angebot ermöglicht den Firmen im Rahmen des ‚Machine Vision Pavillon‘ eine kostengünstige Messeteilnahme und gilt auch nicht-VDMA-Mitgliedern. ‣ weiterlesen

ibv.vdma.org

In den ersten neun Monaten des Jahres ist der nordamerikanische Bildverarbeitungsmarkt (Systeme und Komponenten) um 6% gegenüber Vorjahr auf ein Rekordhoch von 1,8Mrd. USD gewachsen. ‣ weiterlesen

www.visiononline.org

Die Sick AG und die MVTec Software GmbH verstärken die bereits seit 2010 bestehende Zusammenarbeit in der industriellen Bildverarbeitung. Neben eigenen Algorithmen nutzt Sick zukünftig auch die Bildverarbeitungsbibliothek Halcon. ‣ weiterlesen

www.sick.de

Die Rauscher GmbH wird zukünftig die Video Interfaces von Pleora Technologies in D/A/CH vertreiben. Um das Europageschäft zusätzlich weiter voran zu treiben, eröffnet Pleora zudem ein Büro in München. ‣ weiterlesen

www.pleora.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige