Anzeige
Anzeige

Optimale Sichtbarkeit im 3D-Lichtschnitt

Die von Vision Components entwickelte Ambient Light Suppression Technology ermöglicht Messungen mit Laserprofilsensoren bei Umgebungslichtstärken von bis zu 100.000 Lux. 

Bild: Vision Components GmbH

Das Verfahren kommt erstmals bei den intelligenten Profilsensoren der Baureihe VCnano3D-Z zum Einsatz, die damit beste Ergebnisse im Marktvergleich erbringen.

www.vision-components.com

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Da die nächste Print-Ausgabe der inVISION erst im März erscheint, haben wir (fast) alle Neuigkeiten und Trends der Messe für sie in einem ePaper zeitnah zusammengefasst.‣ weiterlesen

Anzeige

Vision Components feierte auf der VISION die Weltpremiere seiner neuen MIPI-Kameramodule. ‣ weiterlesen

vcmipi-modules.de

Anzeige

2019 wird der EMVA zusammen mit der inVISION zum vierten Mal die Control Vision Talks – Forum für optische Messtechnik und Bildverarbeitung - auf der Messe Control (07.-10. Mai 2019, Stuttgart) veranstalten. ‣ weiterlesen

www.vimeo.com

Anzeige

Das Unternehmen hat eine zusätzliche Investition von 2,5Mio.$ von Union Ventures, B&E und anderen privaten Investoren erhalten.‣ weiterlesen

www.guardian-optech.com

Anzeige

Navtech Radar ist Hersteller von Radar-Überwachungs- und Sicherheitslösungen für die Autobahnüberwachung, Freilandüberwachung und industrielle Anwendungen.‣ weiterlesen

www.halma.com

Anzeige

Die Vision 2018 konnte eine Rekordzahl an Ausstellern und Besuchern verkünden. Was waren aber die Trends und interessanten Produkte auf der Messe?‣ weiterlesen

www.vision-messe.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige