Anzeige
Anzeige
Anzeige

20 Jahre Xenics

Xenics wurde am 16. Oktober 2000 in Belgien gegründet und ist Entwickler und Hersteller von Infrarot-Sensoren, -Cores und -Kameras. Das Unternehmen bietet die Entwicklung und Herstellung von SWIR-Bildsensoren im eigenen Haus an.

 (Bild: Xenics nv.)

(Bild: Xenics nv.)

Anfang 2000 führte ihre Arbeit zu den ersten nicht in den USA hergestellten SWIR-Kameras und SWIR-Sensoren an Bord von Satelliten.

www.xenics.com

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Die Oktoberausgabe der inVISION hat neben dem Fokus ‚3D anstatt 2D‘ zwei weitere Schwerpunkte Spectral Imaging sowie Objektive & Beleuchtungen. Daneben gibt es einen Überblick über Anbieter von 10GigE Kameras und ein Interview mit der Messe Stuttgart zur Zukunft der VISION. Wie immer sind zahlreiche interessante Anwendungen und neue Produkte aus Bildverarbeitung und Messtechnik in dem Heft zu finden. ‣ weiterlesen

Anzeige

In dem Webinar ‚High Speed Interfaces‘, das im Rahmen der inVISION TechTalks stattfindet, präsentieren am Dienstag, den 24. November ab 2pm (CET) Teledyne Dalsa, Euresys und Ximea in drei zwanzigminütigen Vorträgen aktuelle Trends. ‣ weiterlesen

webinare.i-need.de

Anzeige

Die Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge hat 10Mio.$ in Rail Vision investiert, einem Anbieter von kognitiver Visionstechnologie zur Erhöhung der Sicherheit in der Eisenbahnindustrie. ‣ weiterlesen

www.marketscreener.com

Anzeige

Der 3D-Laser-Profilsensor AltiZ sorgt durch die Verwendung von zwei integrierten Kameras für höchste Präzision und minimiert Scanlücken. Mit einer optimal abgestimmten Kombination aus Hardware und Software zur Bildauswertung erschließt der in Deutschland und Österreich über Rauscher vertriebene Profilsensor neue Möglichkeiten für die 3D-Bildverarbeitung. ‣ weiterlesen

Anzeige

QxSoft LLC hat das CMM-Manager-Geschäft von Nikon Metrology übernommen. ‣ weiterlesen

www.nikonmetrology.com

Anzeige

Arnaud Destruels (Bild) hat das Amt des Vizepräsidenten beim europäischen Bildverarbeitungsverband EMVA übernommen. Er ist Marketing Manager Europe bei Sony und wurde bereits 2018 in den EMVA-Vorstand gewählt. ‣ weiterlesen

www.emva.org

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige