Anzeige

DGZfP-Arbeitsgruppe AI für NDE/NDT

Der DGZfP-Ausschuss NDE40 hat die neue AG AI, also eine Arbeitsgruppe für Künstliche Intelligenz in der NDE/NDT gegründet.

Bild: Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung e.V.

Prof. Dr.-Ing. Ahmad Osman hat die Leitung beim Aufbau der AG übernommen.

www.dgzfp.de

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Um die Messtechnik in der Fertigung voran zu treiben, werden in dem Projekt EMPIR AdvanCT rückführbare CT-Messtechniken für Abmessungen und Oberflächenbeschaffenheit entwickelt. ‣ weiterlesen

www.euramet.org

Anzeige

Die Zukunftsstudie ‘Progressive Mess- und Prüftechnik 2030’ von VDMA Future Business zeigt Trends und Disruptionen auf. ‣ weiterlesen

vdma.org

Anzeige

Am 1. Dezember findet ab 14 Uhr im Rahmen der inVISION TechTalks das englischsprachige Webinar ‚Spectral Imaging‘ statt. Dabei stellen drei Firmen in je zwanzigminütigen Präsentationen aktuelle Trends vor. ‣ weiterlesen

webinare.i-need.de

Anzeige

Mit der Entwicklung und Neuausrichtung der PSI Technics in den Bereichen Digitalisierung und KI wurde auch das Logo des Unternehmens einem dezenten Relaunch unterzogen. ‣ weiterlesen

www.psi-technics.com

Anzeige

Am 1. Oktober hat Dr. Marc Wawerla (Bild) die Leitung der Zeiss Industrial Quality Solutions (IQS) übernommen und wurde zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH berufen. ‣ weiterlesen

www.zeiss.de

Anzeige

Im Rahmen der inVISION TechTalks findet am Dienstag den 20. Oktober ab 14 Uhr das Webinar ‚3D Metrology‘ statt. ‣ weiterlesen

webinare.i-need.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige