Anzeige

Hexagon übernimmt OxBlue

Hexagon AB hat die Übernahme von OxBlue mit Sitz in Atlanta (Georgia, USA), bekannt gegeben. OxBlue bietet Visualisierungstechnologien für das Bauwesen an, die das Leben auf einer Baustelle von Anfang bis Ende erfassen.

 (Bild: Hexagon AB /OxBlue Corporation)

(Bild: Hexagon AB /OxBlue Corporation)

Ihre hochauflösende Zeitraffer-Fotografie und Live Video Streaming Services liefern visuelle Echtzeitdokumentation von allem, was auf einer Baustelle passiert. OxBlue wird als Teil des Geschäftsbereichs Geosystems von Hexagon agieren.

www.companynewshq.com

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Hexagon Manufacturing Intelligence hat Mitte Dezember eine Vereinbarung zur Übernahme der Mecadat AG bekannt gegeben, einem Vertriebspartner für CAD-CAM-Software und Lösungen für den Werkzeug- und Formenbau. ‣ weiterlesen

www.hexagonmi.com

Anzeige

Gemeinsam mit den Ausstellern hat der Veranstalter Untitled Exhibitions GmbH beschlossen, die all about automation Friedrichshafen auf den 6. und 7. Juli 2021 zu verlegen. ‣ weiterlesen

www.automation-friedrichshafen.com

Anzeige

Die ipf electronic vertrieb deutschland gmbh, die ipf electronic gmbh technic und die ipf electronic gmbh haben Ende letzten Jahres fusioniert und agieren seit dem 1. Dezember als ipf electronic GmbH. Durch die Zusammenlegung an den neuen Firmenstandort in Altena haben sich seit dem Umzug im letzten Jahr positive Synergieeffekte ergeben. ‣ weiterlesen

www.ipf-electronic.de

Anzeige

Am 9. Februar starten die inVISION TechTalks 2021. Bis zum 15. Juni 2021 werden jeden Dienstag ab 14 Uhr (CET) verschiedene Themen aus Bildverarbeitung und Messtechnik in den kostenfreien Webinaren vorgestellt. Dabei präsentieren jeweils drei Firmen drei zwanzigminütige Präsentationen zu einem Schwerpunkt. ‣ weiterlesen

webinare.i-need.de

Siemens bringt ein Modul mit integriertem KI-fähigen Chip für die Steuerung Simatic S7-1500 und das I/O System ET 200MP auf den Markt: Die S7-1500 TM NPU (Neural Processing Unit) ist ausgestattet mit dem KI-Chip Intel Movidius Myriad X Vision Processing Unit. ‣ weiterlesen

CCS gibt die Eröffnung des CCSEH in den Niederlanden bekannt, das den neuen EMEA-Hauptsitz für CCS bildet und eine zentrale Rolle für die europäischen Unternehmen der CCS-Gruppe einnehmen wird: CCS Europe, Effilux und die neu integrierte Gardasoft Vision. ‣ weiterlesen

www.ccs-grp.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige