Anzeige

Kooperation Pleora und OEM Automatic

Pleora Technologies hat mit OEM Automatic einen neuen Vertriebspartner für den europäischen Markt gefunden. OEM Automatic vertreibt ab sofort Pleoras Video-Interface-Produkte für Entwickler und Integratoren von Bildverarbeitungssystemen in Skandinavien.

(Bild: Pleora Technologies Inc.)

www.pleora.com

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

IDS wird im Herbst die neue Kamerafamilie uEye XLE auf den Markt bringen. Sie ist speziell für hochvolumige und preissensible Projekte konzipiert. ‣ weiterlesen

de.ids-imaging.com

Anzeige

Am 12. Oktober veranstaltet Vision Tools in Waghäusel (Baden-Württemberg) eine Grundlagenschulung zu ihrer Vision-Software V60. Anhand praktischer Übungen wird der Umgang mit der Software erklärt und Anwendungsmöglichkeiten aufgezeigt. ‣ weiterlesen

www.vision-tools.com

Anzeige

Pregius S ist die vierte Generation der extrem leistungsfähiger CMOS-Sensoren von Sony. IDS integriert den hochperformanten, extrem hochauflösenden Sensor IMX541 in die uEye SE Kamerafamilie. ‣ weiterlesen

de.ids-imaging.com

Anzeige

Die W3+ Fair Rheintal, die für den 23. + 24. September im Messequartier Dornbirn als Präsenzveranstaltung geplant war, muss aufgrund der Entscheidung der Landesregierung Vorarlberg vom 15. September kurzfristig abgesagt werden. Der Landeshauptmann hatte die Bezirke Dornbirn, Hohenems und Lustenau aufgrund steigender Infektionszahlen zur ‚orangen Zone‘ erklärt. ‣ weiterlesen

www.w3-messe.de

Anzeige

Omega Optical, Hersteller von optischen Präzisionsfiltern und -beschichtungen, wurde von Artemis Capital Partners, einer in Boston ansässigen Private-Equity-Firma, übernommen. ‣ weiterlesen

www.omegafilters.com

Anzeige

Die Berliner Glas Gruppe hat sich mit ASML, einem Hersteller von Mikrochip-Fertigungsequipment, auf eine Übernahme der Berliner Glas KGaA inklusive aller Standorte verständigt. ‣ weiterlesen

www.berlinerglasgruppe.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige