Anzeige

Microblink erhält 60Mio.$-Finanzierung

Die kroatische Tochter des KI-Softwareentwicklers Microblink gab bekannt, dass eine Finanzierungsrunde in Höhe von 60Mio.$ (49Mio.€) abgeschlossen wurde.

 (Bild: Microblink Ltd.)

(Bild: Microblink Ltd.)

Microblink stellt Computer-Vision-Produkte her, die Unternehmen bei der Digitalisierung von Dokumenten, der Automatisierung von Prozessen und der Eliminierung manueller Dateneingaben unterstützen.

seenews.com

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

CCS gibt die Eröffnung des CCSEH in den Niederlanden bekannt, das den neuen EMEA-Hauptsitz für CCS bildet und eine zentrale Rolle für die europäischen Unternehmen der CCS-Gruppe einnehmen wird: CCS Europe, Effilux und die neu integrierte Gardasoft Vision. ‣ weiterlesen

www.ccs-grp.com

Anzeige

Seit November 2020 verfügt die InfraTec infrared LLC, die amerikanische Tochterfirma des Dresdner Unternehmens InfraTec GmbH Infrarotsensorik und Messtechnik, über einen neuen Standort in den USA in Atlanta (Georgia). ‣ weiterlesen

www.infratec.de

Anzeige

Basler hat Alexander Temme (Bild) mit Wirkung zum 01. Januar 2021 als Chief Commercial Officer in den Vorstand berufen. ‣ weiterlesen

www.baslerweb.com

Anzeige

Micro Encoder Inc. aus Seattle (Washington USA), eine Forschungs- und Produktentwicklungstochter der japanischen Mitutoyo Corporation, hat ihren Namen in Mitutoyo Research & Development America, Inc. geändert.  ‣ weiterlesen

metrology.news

Die Zeiss Gruppe schloß das Geschäftsjahr 2019/20 (Bilanzstichtag: 30. September 2020) relativ gut ab. Der Umsatz erreichte 6,3Mrd.€ (Vorjahr: 6,4Mrd.€) und lag somit bei einem leichten Rückgang von -2% nahezu auf Vorjahresniveau. ‣ weiterlesen

www.zeiss.de

Onto Innovation Inc. hat Inspectrology, LLC mit Sitz in Sudbury (Massachusetts, USA) übernommen. ‣ weiterlesen

investors.ontoinnovation.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige