Anzeige
Anzeige

Vertriebsvereinbarung Renishaw und InnovMetric

Renishaw gibt eine Vertriebsvereinbarung mit InnovMetric Software für die Polyworks Software Suite, einschließlich Polyworks Inspector und Polyworks Modeler, bekannt. Polyworks Inspector ist eine Softwarelösung für die 3D-Analyse und Qualitätskontrolle zur Kontrolle von Werkzeug- und Teileabmessungen. Polyworks Modeler ist eine Reverse-Engineering-Lösung.

 (Bild: InnovMetric Software Inc.)

(Bild: InnovMetric Software Inc.)

www.renishaw.com

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Spectral Engines und Tec5 USA haben ihre Kräfte gebündelt. Tec5 USA wird die gesamte Marketing- und Vertriebsunterstützung für die NIR-Sensortechnologie der Spectral-Engines-Produkte in der Region USA und Kanada sowie den Tier 2- und Tier 3-Kundensupport übernehmen. Beide Unternehmen gehören zur Nynomic Group. ‣ weiterlesen

www.linkedin.com

Anzeige

Brady gibt bekannt, dass es The Code Corporation für ca. 173Mio.USD übernommen hat. Code ist spezialisiert auf hochwertige Barcode-Scanner und die dazugehörige Software für Track&Trace-Anwendungen. Der Großteil des Umsatzes von Code entfällt auf die US-Gesundheitsbranche. Brady ist Anbieter von Hochleistungs-Industriedruckern und -materialien für Nischenanwendungen. ‣ weiterlesen

www.bradyid.com

Anzeige

Tractable ist ein Software-Unternehmen, das künstliche Intelligenz für Unfall- und Katastrophenhilfe entwickelt. Vor kurzem gab das Unternehmen bekannt, dass es in seiner Serie-D-Finanzierungsrunde 60Mio.USD eingeworben hat. ‣ weiterlesen

siliconcanals.com

Anzeige

Neuer General Manager/COO bei Laser Components USA ist Matt Robinson (r.), der die Leitung von Gary Hayes (l.) übernimmt. Robinson ist seit 2006 im Unternehmen und seit 2016 Vertriebsleiter. Er gilt als Kapazität für LiDAR-Technologien. ‣ weiterlesen

www.lasercomponents.com

Anzeige

Am Donnerstag, den 24. Juni findet auf der automatica sprint ab 10 Uhr (CET) die Podiumsdiskussion ‚Machine Vision in the Smart Factory – New Applications and Trends‘ statt. Moderiert von inVISION Chefredakteur Peter Ebert diskutieren Christoph Hildebrandt (Schaeffler Technologies), Hardy Mehl (Basler), Olaf Munkelt, (MVTec Software) und Oliver Stolz (Isra Vision) über Trends und Anforderungen an Vision Systeme für Industrie 4.0. Kostenfreie Registrierung für die Automatica Sprint mit dem Gratiscode ‚VDMAsprint21‘ unter ‣ weiterlesen

tickets.messe-muenchen.de

Axiomtek gibt eine Partnerschaft mit Sick bekannt. Die Integration des ultraflachen Vision Controllers MVS100-323-FL oder des Vision Systems MVS900-511-FL von Axiomtek mit den MidiCam 2D-Kameras von Sick bietet Vision-Lösungen für automatisierte Prüf- und Messaufgaben. ‣ weiterlesen

www.axiomtek.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige