file not found
Algorithmen-Paket für hochgenaue Stereoskopie
Eine der wichtigsten Voraussetzungen für ein stereoskopisches Tiefenmesssystem ist eine hochgenaue Kalibrierung der intrinsischen und extrinsischen Parameter des Systems. Zu den intrinsischen Parametern gehören die Verzerrungen des optischen Systems sowie die Einbaulage des Objektivs relativ zum Bildsensor. Die extrinsischen Parameter umfassen die Relativlage der Bildsensoren zueinander sowie zu einem festen Referenzpunkt des Systems. Nur wenn diese Parameter genau bestimmt sind, können die Sensorbilder so rektifiziert werden, dass eine präzise Tiefenkarte in Echtzeit berechnet werden kann.

News

Anzeige
Vom: 27.06.2016
Anzeige

Produkte

Erschienen am: 24.05.2016
Anzeige
Erschienen am: 19.05.2016

Marktübersichten: Neue Produkte