Vision controller for wide temperature system operation

100% GPU Loading

Controller with Vision-Specific I/O and GPU-Computing

Through a patented cassette and ventilation hole technologies the vision controller Nuvis-5306RT integrates all functions for embedded vision applications in a compact footprint to connect and control all vision devices. The thermal design can help to dissipate the heat by GPU effectively and make the compact systems capable operating reliably from -25 to 60°C with 100% GPU loading.

The controller Nuvis-5306RT can accommodate nVidia GeForce GTX 950/1050 GPU to leverage CPU-accelerated vision library or deep-learning vision software. (Image: Neousys Technology)

The controller Nuvis-5306RT can accommodate nVidia GeForce GTX 950/1050 GPU to leverage CPU-accelerated vision library or deep-learning vision software. (Image: Neousys Technology)

The vision controller integrates many functions for machine vision applications in a compact footprint, including high computing power, built-in camera interfaces and real-time vision-specific I/O control. To ensure high quality images, a machine vision system requires accurate interaction between lighting, camera, actuator and sensor devices. The Nuvis-5306RT integrates LED lighting controller (up to 2A, constant current mode), camera trigger, quadrature encoder input, PWM output and digital I/O, to connect and control all the vision devices. All the vision-specific I/O are managed by a patented MCU-based architecture and DTIO/NuMCU firmware to guarantees microsecond-scale real-time I/O control. Computing power is another crucial requirement for a vision system. In addition to the performance brought by its Intel 6th Gen Intel Skylake Core i7/i5 CPU up to 32GB DDR4 the controller can further accommodate nVidia GeForce GTX 950/1050 GPU to leverage CPU-accelerated vision library or deep-learning vision software. Combining built-in 4x 802.3at PoE+, 2x GigE and 4x USB 3.0 interfaces and the expandability for CameraLink, CoaXPress or 10G Ethernet, the controller is the ideal platform for demanding vision applications like inspection systems, GPU-accelerated computer vision or deep-learning image analysis. The patented thermal design of the ventilation hole for graphic card allows -25 to 60°C wide temperature system operations. Product release will be at the first quarter of 2017.

100% GPU Loading
Image: Neousys Technology


Das könnte Sie auch interessieren

Whitepaper

Ob Automatisierung, Mensch-Maschine-Kollaboration in der Robotik oder selbstfahrende Autos – die Auswahl des richtigen Sensors hängt stark von der Applikation und dem gewünschten Output ab. Diese 6 Faktoren helfen Ihnen dabei, den passenden Sensor für Ihre Applikation zu finden!

imaging.framos.com

Anzeige
Metrologic Anwendertreffen 2017

Vom 17. bis 18. Oktober veranstaltet die Metrologic Group ihr diesjähriges Anwendertreffen in Uhingen. Bei den zahlreichen Anwendervorträgen und der Hausmesse sind auch Messtechnik Firmen wie Creaform, Faro, Hexagon, Kreon und Wenzel vertreten. Anmeldeschluss ist bereits der 4. Oktober.

www.metrologic.frNEUIGKEITENNeuigkeiten

Anzeige
VDMA: Deutsche Bildverarbeitung mit +9%

Die deutsche industrielle Bildverarbeitung hat im Jahr 2016 ein Umsatzplus von 9% gegenüber dem Vorjahr erwirtschaftet. Dabei stieg das Inlandsgeschäft um 3%, das Auslandsgeschäft um 14%. Laut Prognose des VDMA Robotik + Automation rechnet man für 2017 mit einem Umsatzplus von 10% auf dann 2,4Mrd.€.

ibv.vdma.org

Anzeige
ARM for Vision

Durch die Erweiterung der ARM-Prozessor-Architektur mit weiteren Kernen, Befehlen und schnelleren Pipelines, hat sich deren Leistungsgrenze soweit nach oben verschoben, dass sie mittlerweile ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Intel- und AMD-PC-Prozessoren führen. So können Entwickler von industriellen Bildverarbeitungsanwendungen, die eine hohe Rechnerleistung erfordern, erstmalig auch die ARM-Embedded-Plattform in Betracht ziehen.

www.euresys.com

Anzeige
A+ TypeC-Verkabelungen

Mit den neuen A+-TypeC-Verkabelungen baut die Firma Alysium Ihre Produktpalette weiter aus. In den Längen 1M, 2M, 3M und 5M, ab Lager verfügbar, stellen diese Verkabelungen weiterhin die bestmögliche Verbindungstechnik für Ihre anspruchsvolle Applikation dar. Neben der mechanischen einzigartigen Die-Cast Ausführung, überzeugt diese Verkabelung auch durch ihre elektrische Performance.

www.alysium.com

Anzeige
A+ CameraLinkHS-CX4-AOC-Verkabelungen

Ein neues Mitglied der marktführenden A+- Industrieverkabelungen erblickt das Licht der Welt: Die erste CameraLink-HS-CX4-aktiv-optische-Verkabelung im marktführenden A+-Design. Bald ab Lager verfügbar u.a. in den Längen 7M, 8M und 15M stellt diese Verkabelung die robusteste Lösung für HighSpeed-Kameraanwendungen dar.

www.alysium.com