Produktneuheiten

Mobiles 3D-Sensorsystem mit 2D-Kamera und Overlay-Funktion

Die für den mobilen Einsatz konzipierte 3D-Smart-Camera ist das erste 3D-Sensorsystem mit zusätzlich integrierter 2D-Kamera. In Echtzeit können durch die Overlay-Funktion grafisch Hindernisse angezeigt sowie Warnungen, Symbole und komplexe Zeichnungen ausgegeben werden. Außerdem ist durch die Signalverarbeitung im Sensor keine externe Prozesseinheit erforderlich. Neben dem 3D- und 2D-Bildsensor ist auch eine komplette Auswertung im Gehäuse integriert, die dem Benutzer ein autarkes Assistenzsystem zur Kollisionsvermeidung zur Verfügung stellt.

www.ifm.com

Extrem kleiner 2D-Code-Reader

Der Matrix 120 ist einer der kleinsten industrietauglichen 2D-Codeleser, der derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Er ist in mehreren Modellen erhältlich, mit denen eine breite Palette von Anwendungen in OEM- und Fertigungsumgebungen ermöglicht wird. Das kleine Ethernet-Modell ermöglicht eine einfache Integration in jede Anwendung. Zudem hat das Gerät einen externen Smart User Selectable Focus für eine einfache Einrichtung. Der Code-Reader hat VGA für Standardapplikationen und 1,2MP für hochauflösende Codes sowie eine Weitwinkelversion für geringen Leseabstand.

www.datalogic.com

Mini-Vision-Sensor

Der CS50 ist derzeit einer der kleinsten Vision-Sensoren auf dem Markt. Er ermöglicht bis zu 2.500 Bauteilprüfungen pro Minute und hat rund 1,4GB freien Arbeitsspeicher. Neben Profinet und RS232 stehen auch Versionen mit Ethernet-IP und TCP-IP zur Verfügung. Die digitale Einstellung der beiden Brennweiten und des Liquid-Lens-Autofokus erfordert keinen Hardwareeingriff für einen Objektivwechsel. Ausgelegt ist der Sensor für Arbeitsabstände bis zu 1m.

www.di-soric.com

Framos-Marktstudie 2016

Die diesjährige Framos-Marktstudie ist online und kann nach vorheriger Registrierung heruntergeladen werden. In der Studie werden verschiedene Ergebnisse der Marktbefragung zu den Themen Interfaces, Kameras usw. vorgestellt.

www.framos.com

Modular Concept LED illumination

Comprising of a controllable, bi-colour LED lighting ring and a range of inter-changeable accessories, the Modular Concept Product is designed to let customers make their illumination choices quicker than before. A LED ’square ring‘ is used in conjunction with either a Dome, Low Angle or Dark Field Diffusor accessory to give drastically different illumination results. Variation of the light effects are simple with manual push button control and ‚easy clip-on‘ accessories. Once the most suitable accessory has been selected, the same robust products can then be installed onto a production line using conveniently located securing screws and engaging the remote-control capability.

www.tpl-vision.com

Anzeige
Intelligente Kamera für Shape-from-Shading

Die Trevista Cam schließt die Lücke zwischen einfachen Anwendungen für intelligente Kameras und anspruchsvollen Oberflächeninspektionsaufgaben. Basierend auf dem Trevista-Beleuchtungsansatz wird in Kombination mit einer Smart Kamera und der Auswertesoftware Coake 7 eine prozesssichere 100%- Oberflächenkontrolle realisiert. Über die Auftrennung von Helligkeits- und Topografieinformationen in mehrere separat bewertbare Ergebnisbilder können feinste Fehlermerkmale über spezielle Auswertealgorithmen und Prüfbefehle detektiert werden.

www.sac-vision.de

Anzeige
Industrial-Vision-Days-Vorträge online

Ein Großteil der über 90 Vorträge des diesjährigen Industrial-Vision-Days-Forums auf der Vision sind bereits online. Die PDFs können auf der Homepage des VDMA IBV heruntergeladen werden.

ibv.vdma.org

Anzeige
LED-Beleuchtungskatalog

In dem neuen LED-Beleuchtungskatalog 2017 von Falcon findet der Anwender auf 84 Seiten eine Vielzahl von Beleuchtungsbeispielen. Alle Leuchten in diesem Verzeichnis sind mit Preisen versehen, was besonders manchen Wettbewerber freuen dürfte. Brandneu ist die Low-Budget-Linie Falconeasy für Anwendungen die in geringerer Lichtleistung benötigt werden, bei denen allerdings eine Mindestbestellmenge von fünf Stück erforderlich ist.

www.falcon-illumination.de

25MP GigE camera with TurboDrive

Genie Nano XL-M5100 offers the On-Semi Python 25K Monochrome sensor with a resolution of 5.120×5.120 Pixel. Burst Acquisition and TurboDrive feature allows for image capture rates of 20fps in 25MP resolution while maintaining good image quality. All Genie Nano cameras are built with Trigger to Image Reliability framework, which controls and monitors the entire process from trigger through image capture and transfer to host memory and helps protect you from data loss.

www.teledynedalsa.com

Kompakte Ringbeleuchtung

Gegenüber dem Ringlicht LR70 hat die Ringbeleuchtung LR50 sowohl geringere äußere Abmessungen als auch ein entsprechend leichteres Gewicht (364g). Dennoch verfügt sie über 16 High-Power LEDs und eignet sich für Arbeitsabstände von 0,5 bis 2m. Die Beleuchtung besitzt ein Aluminiumgehäuse mit Schutzart IP67 und ist in zwei Betriebsarten erhältlich: Zum einen als Permanent-/Schaltbeleuchtung und zum anderen als Flash-Version. Bei beiden Varianten ist die komplette Controllertechnik im Beleuchtungsgehäuse integriert. Zudem ist die Beleuchtung mit schnellen Schalt- bzw. Triggereingängen ausgestattet, um ein lastfreies Schalten bzw. Blitzen zu gewährleisten.

www.iimag.de


Das könnte Sie auch interessieren

Partnerschaft Matrix Vision und Metrilus

Matrix Vision ist eine Partnerschaft mit dem Unternehmen Metrilus GmbH aus Erlangen eingegangen. Metrilus ist eines der ersten Unternehmen weltweit, das sich auf Komplettlösungen für Echtzeit-3D-Bildverarbeitungsanwendungen spezialisiert hat. In Verbindung mit der 6D-Perception Camera mbBlueSirius von Matrix Vision bietet Metrilus zukünftig Beratung, Entwicklung von Prototypen und Software-Lösungen an.

www.matrix-vision.com

Vervierfachtes geometrisches Auflösungsvermögen

MicroScan ermöglicht das Bildformat einer radiometrische Thermografiekamera mit gekühltem FPAPhotonen-Detektor zu vervierfachen. Für Modelle der High-End-Kameraserie ImageIR bedeutet dies, dass sich Aufnahmen mit bis zu 2.560×2.048 IR-Pixeln erstellen lassen. Hinter der Funktion verbirgt sich ein schnell rotierendes MicroScan-Rad, das in der Kamera integriert ist. Es sorgt dafür, dass pro Radumdrehung vier verschiedene Einzelaufnahmen entstehen, die zueinander jeweils um ein halbes Pixel lateral versetzt sind. Die Einzelaufnahmen werden in Echtzeit zu einem Thermogramm mit vierfachem Bildformat zusammengeführt.

www.InfraTec.de

Wellenfrontsensor für die Optikprüfung

Der Wellenfrontsensor SHSLab dient zur die Prüfung von Optiken, optischen Systemen und Lasersystemen. Das Messprinzip ermöglicht die Erfassung von Wellenfronten durch eine einzelne Messung, so dass er schnell und unempfindlich gegenüber externen Einflüssen ist. Ein Mikrolinsen-Array transformiert die lokalen Propagationsrichtungen der Lichtstrahlen in ein Feld von Fokuspunkten auf einer Kamera. Die Abweichung der Fokuspunkte von ihren Referenzpositionen wird berechnet und schließlich die Wellenfront durch numerische Integration.

www.optocraft.com

Kamera-Kompositgehäuse für Roboteranwendungen

Der Kamerakopf des Bildverarbeitungssystem Robot Inspector for Integrity Analysis (RIITTA) ist eine kompakte Einheit, die alle Einzelkomponenten wie Kamera, Objektiv, blitzbare LED-Beleuchtung und Ansteuerelektronik in einem Spezialgehäude vereint. Das leichte Kompositgehäuse ist IP65-geschützt und bietet Schutz vor Staub und Spritzwasser. Die Eigenschaften der verwendeten Materialien in Verbindung mit dem Design des Gehäuses vermeiden Trägheitsmomente, die vor allem bei Roboteranwendungen eine entscheidende Rolle spielen.

www.asentics.de

Anzeige
Neuer Geschäftsführer bei Omron Electronics

 Zuvor war Kluger als Managing Director Europe und Vice President Business Development für Adept Technology, später für Omron Adept Technologies tätig. Außerdem ist er als ehrenamtliches Vorstandsmitglied im Fachverband Robotik des VDMA aktiv.

www.industrial.omron.eu

Anzeige
Jahresabschluss und Verä;nderungen bei Stemmer

Am 30. Juni hat der global tätige Bildverarbeiter Stemmer Imaging sein Geschäftsjahr 2016/2017 mit einem Umsatz von 88,7Mil.€ und einem währungsbereinigten Wachstum von 6% abgeschlossen. Der Abschluss stellt auch das Ende einer Ära dar.

www.stemmer-imaging.de

Anzeige